Service der Stadtwerke
Badebus zum „BagnoMare“

Ochtrup -

Die Stadtwerke sanieren mit Hochdruck das Bergfreibad – damit trotzdem bei den anstehenden Ferien der Badespaß nicht zu kurz kommt, bieten das Unternehmen in den Sommerferien 15. Juli (Montag) bis 27. August (Dienstag) einen Badebus nach Burgsteinfurt in das dortige Freibad „BagnoMare“ an.

Montag, 15.07.2019, 06:00 Uhr
Badespaß im „BagnoMare“.
Badespaß im „BagnoMare“. Foto: Rainer Nix

Der Badebus macht insgesamt an drei Stationen in allen Ochtruper Ortsteilen halt. Grundsätzlich sind folgende Abfahrtzeiten geplant:

Mittwoch bis Montag: „Marktplatz“: Abfahrt 10 Uhr, Rückkehr 16.40 Uhr; Langenhorst – „Elshoff“: Abfahrt 10.10 Uhr, Rückkehr 16.30 Uhr; Welbergen – „Ort“: Abfahrt 10.20 Uhr, Rückkehr 16.20 Uhr. Abfahrt Bagno Mare ist um 16 Uhr.

Dienstags (Reinigungstag im Bad Steinfurt): „Marktplatz“: Abfahrt 12.30 Uhr, Rückkehr 17.40Uhr; Lan­genhorst – „Elshoff“: Abfahrt 12.40 Uhr, Rückkehr 17.30Uhr; Welbergen – „Ort“: Abfahrt 12.50 Uhr, Rückkehr 17.20Uhr; Abfahrt Rückfahrt ab Bagno Mare ist um, 17 Uhr.

Der Bustransfer wird durch die Stadtwerke Ochtrup als kostenloser Service für die Bürger zur Verfügung gestellt.

Das „BagnoMare“ berechnet für den Tageseintritt 3,50 Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder. Der Eintritt ist direkt vor Ort selbst zu bezahlen. Die Stadtwerke Ochtrup weisen darauf hin, dass die Eltern für die Aufsicht der Kinder zuständig sind. Während der Fahrt wird keine zusätzliche Aufsicht gestellt, im Freibad Steinfurt gilt die dortige Haus- und Badeordnung. Ihr Kind sollte also in der Lage sein, allein zu reisen und die Abfahrtzeit einzuhalten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6776693?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker