Versuchter Raubüberfall
Senior schlägt Täter in die Flucht

Ochtrup -

Mit den Worten „Du Handy? Ich Messer!“ versuchten zwei Männer einen 69-jährigen Ochtruper zu überfallen. Der allerdings schlug zuerst zu und die beiden flüchteten ohne Beute.

Freitag, 23.08.2019, 16:00 Uhr
Versuchter Raubüberfall: Senior schlägt Täter in die Flucht
Foto: Klaus Meyer

Ein 69-jähriger Ochtruper ist am späten Donnerstagabend (22. August) Opfer eines versuchten Raubüberfalls geworden. Er fuhr um 22 Uhr, mit seinem Fahrrad auf der Winkelstraße von Ochtrup in Richtung Oster. Da auf dem engen Radweg zwei Männer standen, musste er anhalten. Die Bitte ihn vorbeizulassen, quittierte einer mit den Worten „Du Handy? Ich Messer!“ Der Geschädigte reagierte, indem er einen der Beiden schlug, heißt es im Polizeibericht. Daraufhin flüchteten die Beiden ohne Beute. Die Unbekannten waren etwa 20 Jahre alt, ungefähr 175 bis 180 cm groß und hatten dunkle Haare. „Nach Angaben des Geschädigten soll es sich um Südländer gehandelt haben“, teilt die Polizei weiter mit. Hinweise an die Polizei in Och­trup (Telefon 0 54 51/ 5 91 43 15).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6868530?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Preußen Münster sperrt Tatverdächtigen für drei Jahre aus
Lerow Kwado (l) bedankt sich bei Fans des SC Preußen Münster für die Unterstützung.
Nachrichten-Ticker