Schützenverein Weiner
Unbekannter stiehlt Edelstahl-Grill

ochtrup -

So schön das Kinderschützenfest des Schützenvereins Weiner am vergangenen Wochenende war, umso ärgerlicher ist ein Vorfall, von dem der Vorsitzende Ludger Frieler jetzt im Gespräch mit dieser Zeitung berichtet: „Uns wurde ein Grill gestohlen.“

Dienstag, 17.09.2019, 18:00 Uhr
Ein Edelstahl-Grill wie dieser wurde dem Schützenverein Weiner beim Kinderschützenfest am vergangenen Wochenende gestohlen.
Ein Edelstahl-Grill wie dieser wurde dem Schützenverein Weiner beim Kinderschützenfest am vergangenen Wochenende gestohlen. Foto: Frieler

Nach dem Kinderschützenfest am Samstag waren einige Mitglieder des Schützenvereins am Sonntag zum Nachfeiern erneut auf dem Festplatz an der Felsenmühle zusammengekommen. Außerdem wurde aufgeräumt. Zu diesem Zeitpunkt habe sich der Edelstahl-Grill noch an Ort und Stelle befunden, betont Ludger Frieler . Und auch als das Zelt am späten Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr abgebaut wurde, stand der Grill noch dort, wie ihm ein Mitarbeiter des beauftragten Unternehmens bestätigt habe. Am Montagmorgen war der Grill dann jedoch verschwunden. Wert: circa 200 Euro.

Glücklichweise habe eine in der Nähe installierte Wildkamera die Szenerie und den Diebstahl des Grills aufgezeichnet. „Auf den Bildern kann man eine Person erkennen, die mit dem Grill davonläuft“, erzählt Ludger Frieler.

Eigentlich müsste der Diebstahl zur Anzeige gebracht werden. Doch der Vorstand des Schützenvereins will dem Dieb noch eine letzte Chance geben. „Wenn der Grill bis Samstag wieder am Festplatz steht, werden wir von einer Anzeige absehen“, hofft Ludger Frieler auf einen reumütigen Sünder und die Rückgabe des Edelstahl-Grills.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6937651?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
„Es wird neue Formen von Unfällen geben“
Verkehrsexperten fordern, statt auf Fahrassistenten zu warten, nahe liegende Maßnahmen zu ergreifen – wie ein Tempolimit auf der Autobahn.
Nachrichten-Ticker