70 Jahre Landjugend Ochtrup
Schwelgen in früheren Zeiten

Ochtrup -

70 Jahre - und gut dabei. Das bewies die Ochtruper Landjugend mit ihrer Geburtstagsparty am Samstag bei „Happens Hof“.

Montag, 21.10.2019, 07:00 Uhr
Zahlreiche Erinnerungen an alte Zeiten wurden bei der Geburtstagsparty der Ochtruper Landjugend miteinander ausgetauscht.
Zahlreiche Erinnerungen an alte Zeiten wurden bei der Geburtstagsparty der Ochtruper Landjugend miteinander ausgetauscht. Foto: Maximilian Stascheit

Ihr 70-jähriges Bestehen feierte die Ochtruper Landjugend am Samstag in der Scheune bei Happens Hof“. Anlässlich des Jubiläums hatten die Landjugendlichen alle ehemaligen Vorstandsmitglieder – sofern diese noch aus den Unterlagen hervorgingen – eingeladen, um bei einem Dämmerschoppen in Erinnerungen an die früheren Zeiten zu schwelgen. Anschließend feierten sie eine Schlagermesse mit dem aktuellen Präses und Kaplan Bernd Bettmann, seinem Vorgänger Thomas Berger sowie Pastor Ludger Bügener, der bei der Gründung der Landjugend vor 70 Jahren der erste Schriftführer war. Statt kirchlicher Orgelmusik ertönten aus den Boxen Songs von Helene Fischer, Mickie Krause, Mark Forster oder den Sportfreunden Stiller, bei denen die zahlreichen Jubiläumsgäste mit einstimmten. Danach wurde die Geburtstag mit einer öffentlichen Party und der Musik von DJ Partyfire bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7011477?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Auch im Münsterland werden Unternehmen tagtäglich attackiert
Die Cyberkriminalität nimmt deutlich zu – und sie betrifft auch kleine Mittelständler im Münsterland.
Nachrichten-Ticker