Angebot der Landfrauen
Traditioneller Kreativmarkt

Ochtrup -

Zum 22. Mal jährt sich der traditionelle Kreativmarkt des Landfrauenverbandes Welbergen-Langenhorst.

Montag, 04.11.2019, 15:58 Uhr
Hobbykünstler bieten auf dem Kreativmarkt der Landfrauen wieder individuell gestaltete Produkte an.
Hobbykünstler bieten auf dem Kreativmarkt der Landfrauen wieder individuell gestaltete Produkte an. Foto: Margret Engelmann

In und vor der Scheune sowie im Saal der Gaststätte „Happens Hof“, Oster 238, bauen am 16. November (Samstag) und am 17. November (Sonntag) in diesem Jahr 44 Aussteller aus einem Umkreis von circa 100 Kilometern ihre Stände auf. Sechs davon kommen zum ersten Mal.

Die Hobbykünstler bieten in diesem Jahr Steinfackeln, Metalldeko, natürliche Adventsgestecke, Glasperlenketten, allerlei aus Filz, Holzschnitzereien, Handgenähtes, Liköre und jede Menge Dekoratives an. Da Weihnachten näher rücke, sei der Markt auch darauf bestens vorbereitet, schreiben die Landfrauen in einer Ankündigung. Sie selbst backen in diesen Tagen fleißig Plätzchen und Piepkuchen. Auch ofenfrisches Brot und frische Waffeln sind am 16. November von 14 bis 18 Uhr, und am 17. November von 10 bis 18 Uhr im Angebot. Für das leibliche Wohl sorgt Familie Köllmann, Inhaber der Gaststätte. Der Eintritt zum Kreativmarkt ist frei, Parkplätze sind in der Umgebung, etwa am Schützenplatz, reichlich vorhanden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7042566?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Polizei sucht auffälligen VW Polo
Das Foto zeigt das mutmaßliche Fluchtfahrzeug.    
Nachrichten-Ticker