Kinderaktion an Heiligabend
„Spielplatz Sporthalle“ verkürzt Wartezeit aufs Fest

Ochtrup -

Um das „Warten aufs Christkind“ zu verkürzen, oder zumindest zu erleichtern, hat die KjG St. Marien dereinst die Aktion „Spielplatz Sporthalle“ ins Leben gerufen, die sie auch in diesem Jahr am Vormittag des Heiligen Abends wieder anbietet.

Mittwoch, 04.12.2019, 06:00 Uhr
Spiel und Spaß verkürzen den Kindern beim „Spielplatz Sporthalle“ die Wartezeit auf das Christkind.
Spiel und Spaß verkürzen den Kindern beim „Spielplatz Sporthalle“ die Wartezeit auf das Christkind. Foto: Martin Fahlbusch

Dann sorgen jede Menge Angebote dafür, dass Langeweile keine Chance hat und die Zeit wie im Flug beim Spielen, Hüpfen, Basteln und mehr vergeht.

Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren sind eingeladen, sich mit Gleichaltrigen die Wartezeit bis zum Nachmittag zu verkürzen. Für die Verpflegung der Teilnehmer ist gesorgt. Wer am 24. Dezember (Dienstag) von 9 bis 13 Uhr in der Haupt- und Realschulhalle dabei sein möchte, sollte sich bei Michi Lütkehermölle (Telefon 01 51/ 58 32 58 11) oder per SMS beziehungsweise WhatsApp bei Mira Mikat (Telefon (01 77 / 7 86 02 67) anmelden. Da rund 300 Kinder erwartet werden, empfiehlt die KjG eine rechtzeitige Anmeldung.

Mitzubringen sind Hallenschuhe und Sportsachen. KjG-Mitglieder zahlen für die Teilnahme am „Spielplatz Sporthalle“ vier Euro, alle anderen sind mit fünf Euro dabei.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7107882?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Liveticker: SV Meppen - Preußen Münster
Fußball: 3. Liga: Liveticker: SV Meppen - Preußen Münster
Nachrichten-Ticker