Polizeiermittlungen
Erneut Brand eines Kleidercontainers

Ochtrup -

In der Nacht zum Donnerstag (9. Januar) hat an der Goethestraße zum wiederholten Mal ein Altkleidercontainer gebrannt. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Donnerstag, 09.01.2020, 15:24 Uhr
Symbolbild 
Symbolbild  Foto: Ralph Schippers

Unbekannte Personen hatten offenbar den Inhalt des Behältnisses in Brand gesetzt, heißt es in einem Bericht. Gegen 1.55 Uhr hatte ein Zeuge die Feuerwehr und die Polizei alarmiert. Das Feuer konnte zwar schnell gelöscht werden, jedoch wurde der Container erheblich beschädigt. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dieser Brandstiftung aufgenommen. „So etwas ist sehr schwierig aufzuklären“, beschrieb Johannes Tiltmann von der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Steinfurt den Stand der Ermittlungen. In den vergangenen Wochen waren in Ochtrup immer wieder Altkleidercontainer oder Mülleimer in Brand gesteckt worden. Die Beamten könnten bislang aber kein Muster erkennen, so Tiltmann. Sie sind deshalb auf Zeugenhinweise angewiesen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, sollte sich bei der Ochtruper Polizei (Telefon 0 25 53 / 93 56  41 55) melden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7180642?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
NRW mistet Schweineställe aus: neue Perspektiven für die Tierhaltung
Tiergerechter sollen die Ställe der Zukunft sein. In Bad Sassendorf baut die Landwirtschaftskammer NRW zwei Musterställe.
Nachrichten-Ticker