Städtische Realschule
„Tag der offenen Tür“ am Samstag

Ochtrup -

Am Samstag (18. Januar) lädt die Städtische Realschule alle interessierten Eltern und Kinder der Klassen vier der Grundschulen zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Von 10 bis 12.30 Uhr besteht die Möglichkeit, die Schule kennenzulernen.

Sonntag, 12.01.2020, 19:00 Uhr
Die Realschule hält am Samstag (18. Januar) eine „Tag der offenen Tür“ ab.
Die Realschule hält am Samstag (18. Januar) eine „Tag der offenen Tür“ ab. Foto: Anne Eckrodt

„Die Eltern und Grundschüler können einen spannenden Einblick in die verschiedensten Fächer bekommen: Deutsch, Mathematik und Englisch präsentieren Themen, die die Schüler in Klasse fünf erwarten. Es gibt außerdem die Möglichkeit, die Fremdsprachen Niederländisch und Französisch kennenzulernen, und auch die Natur- und Gesellschaftswissenschaften, die Sportler und die Künstler und Musiker zeigen viel Interessantes“, schreibt die Realschule in einer Ankündigung. Es werde tolle Möglichkeiten zum Anschauen, Mitmachen und (Aus-)probieren geben. „Ein Besuch lohnt sich.“

Ganz nebenbei können Eltern und Viertklässler mit Lehrkräften und Schülern der Realschule ins Gespräch kommen und sich über den Schulalltag, das Schulprogramm sowie Förder- und Beratungsangebote informieren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7187877?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
NRW mistet Schweineställe aus: neue Perspektiven für die Tierhaltung
Tiergerechter sollen die Ställe der Zukunft sein. In Bad Sassendorf baut die Landwirtschaftskammer NRW zwei Musterställe.
Nachrichten-Ticker