Feuerwehr und Polizei im Einsatz
Zwei Kleinbrände am Wochenende

Ochtrup -

Zu zwei Kleinbränden mussten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr am vergangenen Wochenende ausrücken.

Montag, 13.01.2020, 17:02 Uhr
Symbolbild 
Symbolbild  Foto: Ralph Schippers

Am frühen Sonntagmorgen und in der Nacht zum Montag sind der Freiwilligen Feuerwehr Ochtrup und der Polizei gleich zwei Kleinbrände in der Töpferstadt gemeldet worden. Am Sonntag bemerkte ein Zeuge um 5.35 Uhr einen Brand in der öffentlichen Toilette in der Weinerstraße. Offenbar hatten unbekannte Personen in dem Gebäude einen Papierkorb angezündet. Erste Löschversuche des Mannes scheiterten. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr rückten aus und löschten die Flammen endgültig. Laut Polizeibericht ist am Gebäude selbst offenbar kein Sachschaden entstanden.

Am Montag wurden Polizeibeamte um 3.10 Uhr zum Heckenweg 4 gerufen. Auf dem Parkplatz einer Senioren-Wohnanlage hatten Unbekannte einen Haufen gelber Säcke in Brand gesetzt, so die Polizei in ihrem Bericht. Auch dort gelang es der Feuerwehr schnell, die Flammen zu löschen. Der entstandene Schaden ist relativ gering.

Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten in beiden Fällen um sachdienliche Hinweise von Zeugen unter Telefon 0 25 53 / 9 35 6 41 55.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7191054?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Ex-NBA-Superstar Kobe Bryant stirbt bei Helikopterabsturz
NBA-Legende Kobe Bryant ist bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben gekommen.
Nachrichten-Ticker