Bongo-Kursus an der Musikschule
Gemeinsam auf den Trommeln musizieren

Ochtrup -

Neues Jahr, neue Vorsätze – vielleicht auch ein neues musikalisches Hobby: Am 27. Januar (Montag) bietet die Musikschule eine kostenlose Schnupperstunde für die rhythmische Grundausbildung mit Bongos an.

Mittwoch, 15.01.2020, 06:00 Uhr
Gemeinschaftliches Trommeln in der Bongoschule macht allen Spaß.
Gemeinschaftliches Trommeln in der Bongoschule macht allen Spaß. Foto: Katrin Kuhn

Die Bongoschule ist für Kinder ab der ersten Klasse gedacht und findet im gemeinsamen Gruppenunterricht statt. Musiziert wird auf Bongo-Trommeln. Dabei handelt es sich um kleine, paarweise gespielte Schlaginstrumente aus Kuba, erklärt die Musikschule in ihrer Pressemitteilung.

Mit dem kindgerechten Lehrbuch „Meine kleine Bongoschule“ werden Koordination, Rhythmusgefühl, Notenkenntnis und das Gespür für das gemeinsame Musizieren in der Gruppe spielerisch erarbeitet. Diese Form der musikalischen Grundausbildung hat sich in den letzten Jahren an vielen Einrichtungen in der Region etabliert und kann nun auch endlich in Ochtrup angeboten werden.

Das gemeinschaftliche Trommeln macht erfahrungsgemäß allen Teilnehmenden großen Spaß und ermöglicht darüber hinaus allen rhythmusbegeisterten Kindern einen idealen Einstieg in die Musikschullaufbahn. Der Dozent Jan Schick bietet mit Beginn des Jahres nicht nur die Bongoschule, sondern auch Schlagzeugunterricht an. Neben seiner Tätigkeit als Bandmusiker und Musikpädagoge an verschiedenen Bildungseinrichtungen wird er nun auch in Ochtrup unterrichten.

Die Bongoschule findet wöchentlich für 45 Minuten als Gruppenunterricht statt und kostet monatlich 20 Euro (Ermäßigung möglich).

Instrumente werden kostenfrei für den Beginn des Unterrichts gestellt, ein eigenes Lehrbuch muss für die Kinder gekauft werden. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt, um eine Anmeldung zum Kursus sowie zur Schnupperstunde wird unbedingt gebeten (Telefon 0 25 53 / 93 98 16).

 

Zum Thema

Kostenlose Schnupperstunde: 27. Januar (Montag) um 14.30 Uhr in der Stadthalle. Kursbeginn ab 3. Februar (Montag) Stadthalle. Dozent: Jan Schick.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7193073?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Mögliche Bedrohungslage in der US-Kaserne in Dülmen geprüft
Terrorverdacht: Mögliche Bedrohungslage in der US-Kaserne in Dülmen geprüft
Nachrichten-Ticker