Klassiker in den Büchereien
Bilderbuchkino mit „Frau Holle“

Ochtrup -

„Frau Holle“, ein Märchenklassiker aus der Feder der Gebrüder Grimm, ist der Titel des ersten Bilderbuchkinos der Ochtruper Büchereien in 2020.

Donnerstag, 16.01.2020, 17:46 Uhr
Im Anschluss an das Bilderbuchkino wird gemalt.
Im Anschluss an das Bilderbuchkino wird gemalt. Foto: Anne Steven

Mit den wunderschönen Bildern von Imke Sönnichsen ist dieses Erzählung über die zwei ungleichen Stiefschwestern, die bei Frau Holle arbeiten sollen, eine ganz besondere Augenweide für alle Kinder ab vier Jahren, heißt es in der Ankündigung. Im Anschluss an die Geschichte wird natürlich auch in diesem Jahr gebastelt.

In der Bücherei St. Lamberti findet das Bilderbuchkino am 27. Januar (Montag) um 15 Uhr sowie um 16.30 Uhr statt. Karten sind ab sofort in der Bücherei erhältlich (Telefon 0 25 53 / 9 82 70). In der Bücherei St. Dionysius in Welbergen ist das Bilderbuchkino am 29. Januar (Mittwoch) um 15 und um 16.30 Uhr zu sehen. Karten gibt es bei Claudia Hoffstedde (Telefon 0 25 53 / 97 29 55).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7198097?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Pro & Contra: Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Nachrichten-Ticker