Programm der evangelischen Frauenhilfe
Von der Buchlesung bis zur Feier des Weltgebetstages

Ochtrup -

Ihr Programm für das erste Halbjahr hat jetzt die evangelische Frauenhilfe vorgelegt.

Freitag, 17.01.2020, 19:00 Uhr
Jürgen Hübschen liest aus der Lektüre „Badetag und Wundertüte“.
Jürgen Hübschen liest aus der Lektüre „Badetag und Wundertüte“. Foto: Markus Lütkemeyer

Geplan sind folgende Veranstaltungen:

► 29. Januar (Mittwoch): Vorstellung des neuen Weltgebetstagslandes Simbabwe durch Marie-Luise Beidenhauser-Wansorra. Titel: „Steh auf und geh!“, 15 Uhr.

► 26. Februar (Mittwoch): Humorvolle Autorenlesung von Jürgen Hübschen aus Greven aus seinem Buch „Badetag und Wundertüte – Kindheit und Jugend im Münsterland 1950 bis 1965“, Beginn 15 Uhr.

► 6. März (Freitag): Gottesdienst zum Weltgebetstag um 15.30 Uhr in der evangelischen Kirche Ochtrup. Anschließend Gedankenaustausch und Kaffeetrinken im Gemeindehaus.

► 11. März (Mittwoch): Norbert Hoppe hält einen Bildervortrag und nimmt die Anwesenden gedanklich mit auf eine Reise nach Rom. Beginn um 15 Uhr.

► 29. März (Sonntag): Der Sonntag Judika ist der Frauenhilfesonntag. Recht und Gerechtigkeit – das ist seit je das Thema dieses Sonntags. Weltweit denken – vor Ort handeln – Glauben leben. Die Frauenhilfe gestaltet den Gottesdienst um 10.15 Uhr in der evangelischen Kirche Ochtrup.

► 22. April (Mittwoch): Dr. med. Christian Kalbfleisch referiert zum Thema „Hausärztliche Palliativ-Versorgung, Möglichkeiten, Chancen und Grenzen“, Beginn 15 Uhr.

► 6. Mai (Mittwoch): Die Teilnehmerinnen sind zu Gast bei der Metelener Frauenhilfe. Bernd Nagel wird die Frauen beim Frühlingsliedersingen tatkräftig unterstützen, Beginn 15 Uhr.

► 17. Juni (Mittwoch): Die Frauenhilfe unternimmt einen Halbtages-Ausflug nach Steinfurt und besucht dort die Camphill-Werkstätten, eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen. Die Produkte der Textilwerkstatt, die Gärtnerei und zum Schluss Kuchen aus der Backstube sollen die Teilnehmerinnen begeistern. Abfahrt 14.30 Uhr.

Treffen der Frauenhilfe zu den Veranstaltungen ist immer am evangelischen Gemeindehaus, teilen die Verantwortlichen mit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7199465?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Schlüsselübergabe an den Prinzen findet früher statt – Rahmenprogramm gestrichen
Sturmwarnung für Sonntag: Schlüsselübergabe an den Prinzen findet früher statt – Rahmenprogramm gestrichen
Nachrichten-Ticker