Versammlung des Schützenvereins Weiner
Der neue Festvorstand übernimmt das Kommando

Ochtrup -

Der neue Festausschuss des Schützenvereins Weiner ist gewählt und kann seine Arbeit aufnehmen. Ramon Pauli steh dafür weiterhin als Oberst zur Verfügung.

Freitag, 31.01.2020, 07:00 Uhr
Der neue Festvorstand des Schützenvereins Weiner mit dem Vorsitzenden Ludger Frieler (l.): Lukas Baving (ab 2.v.l.), Moritz Hues, Jakob Mensing, Ramon Pauli, Christian Dropmann, Herbert Uesbeck, Frederik Scheipers, Alfons Wessendorf, Marcel Frieler und Alexander Blome.
Der neue Festvorstand des Schützenvereins Weiner mit dem Vorsitzenden Ludger Frieler (l.): Lukas Baving (ab 2.v.l.), Moritz Hues, Jakob Mensing, Ramon Pauli, Christian Dropmann, Herbert Uesbeck, Frederik Scheipers, Alfons Wessendorf, Marcel Frieler und Alexander Blome. Foto: Herbert Patte

Es ist zwar noch reichlich Zeit bis zum Schützenfest in der Weiner, doch die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Bei der Generalversammlung des Schützenvereins Weiner am Samstag begrüßte der erste Vorsitzende Ludger Frieler, über 100 Mitglieder, darunter auch viele Senioren und Mitglieder des Spielmannszugs Weiner Schützen.

Scheidender Festvorstand

Nachdem alle formalen Punkte der Tagesordnung zügig abgearbeitet waren, folgte die mit Spannung erwartete Wahl des neuen Festvorstandes, heißt es in einer Pressemitteilung der Schützen. Zuvor bedankte sich Frieler aber noch beim scheidenden Festvorstand von 2018. Oberst ist – wie schon in den vergangenen zwei Jahren – Ramon Pauli . Ihm zur Seite stehen die beiden Adjutanten Alexander Blome und Tim Deitmaring. Das Kommando als Hauptmann übernimmt Herbert Uesbeck. Als Königsoffiziere wurden Christian Dropmann und Alfons Wessendorf gewählt. Fähnrich ist Moritz Hues. Fahnenoffiziere sind Jakob Mensing und Lucas Baving. Als Ordner fungieren Marcel Frieler, Frederic Scheipers, Markus Vollenbröker und Andreas Böddeling.

Kinderkarneval

Im Vorfeld der Wahl hatte Anja Herding die Termine des Spielmannszugs Weiner Schützen bekannt gegeben.

Außerdem teilte Christian Dropmann von der IG Weiner (Kinderkarneval) das Motto „Die Musketiere aus der Weiner“ für den Rosenmontagsumzug mit. Die IG Weiner besteht seit nunmehr 25 Jahren. Ein besonderer Dank galt den beiden anwesenden Gründungsmitgliedern Hugo Schöpping und Bernhard Pliete für deren unermüdlichen Einsatz.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7228159?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker