Ferienspaßaktion
Kooperationspartner dringend gesucht

Ochtrup -

Noch ist es Winter und in Ochtrup herrscht Shietwetter. Doch bessere Zeiten werfen ihre Schatten voraus. Denn auch in den Sommerferien 2020 soll es die Ferienspaßaktion geben. Das Team im Jugendcafé Freiraum sucht daher auch in diesem Jahr wieder Kooperationspartner.

Donnerstag, 30.01.2020, 17:38 Uhr
Das Kreativcamp im Stadtpark ist ein Angebot der Ferienspaßaktion in Ochtrup.
Das Kreativcamp im Stadtpark ist ein Angebot der Ferienspaßaktion in Ochtrup. Foto: Susanne Menzel

„Bei uns in Ochtrup ist die Ferienspaßaktion stark durch das Engagement von Vereinen, Gruppen und Institutionen geprägt. Das macht den Ferienspaß abwechslungsreich und lebendig und ist somit eng mit dem gesellschaftlichem Leben verknüpft“, heißt es in einem Pressebericht.

Im Freiraum laufen die Fäden für die Aktion zusammen. Dort wird koordiniert und das Gesamtpaket geschnürt. Die Mitarbeiter stehen gerne beratend zur Seite und beantworten alle Fragen zum Thema. Neben den eigenen Aktionen des Freiraums, der Diakonie und der „Brücke“ seien die ehrenamtlich getragenen Aktionen das wichtigste Standbein der Ferienaktion.

Das Freiraum-Team ist immer auf der Suche nach neuen Mitstreitern, damit das bekannte blaue Ferienspaßheft auch in diesem Sommer prall gefüllt ist. Für das Meldeverfahren gibt es in diesem Jahr eine Neuerung. Das aus den Vorjahren bekannte Formular wird abgelöst durch ein Onlineformular auf der Homepage des Jugendcafés. Benutzerfreundlich können die Aktiven alle Daten zu ihrer Ferienaktion direkt in die Maske eingeben und absenden.

Zum Thema

Weitere Informationen gibt es online oder direkt bei Jörg Eßlage (E-Mail joerg@jugendcafe-freiraum.de).

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7228334?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker