Seniorenkarneval
„Da gehe ich jedes Jahr hin“

Ochtrup -

Helau, Buäh und Täterää regierten auch am Sonntagnachmittag in der Stadthalle. Denn der Karnevalsclub Niederesch (KCN) hatte einen Tag nach dem Kappenfest zum Seniorenkarneval geladen.

Montag, 03.02.2020, 05:00 Uhr aktualisiert: 03.02.2020, 15:47 Uhr
Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreichen Ochtruper älteren Semesters beim Seniorenkarneval.
Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreichen Ochtruper älteren Semesters beim Seniorenkarneval. Foto: Tappe

Helau, Buäh und Täterätää regierten auch am Sonntagnachmittag in der Stadthalle. Denn der Karnevalsclub Niederesch (KCN) hatte einen Tag nach dem Kappenfest zum Seniorenkarneval geladen.

„Toller Anblick, dieser volle Saal“, stellte Bürgermeister Kai Hutzenlaub fest, als er die zahlreichen Senioren begrüßte. „Habt Spaß und genießt den Nachmittag“, rief Sitzungspräsident Danny Hoelzke dem närrischen Volk zu, das er gemeinsam mit Prinz Nils I. willkommen hieß.

„Seniorenkarneval, da gehe ich jedes Jahr hin. Ist doch schön, dass uns so etwas geboten wird“, meinte Elisabeth Hövener. Mit ihren 94 Jahren war sie die älteste Besucherin, und deshalb überreichte der Sitzungspräsident ihr Blumen.

Während die Frauen und Männer sich Kaffee und Kuchen schmecken ließen, unterhielten die Kids- und Kükengarden sowie die Erste Garde des KCN sie mit rhythmischen Show- und Gardetänzen. Auch die Münsterländer Dinkelfunken aus Gronau begeisterten mit Show- und Solotanz.

Seniorenkarneval in der Stadthalle 2020

1/34
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe
  • Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreiche Ochturper älteren Semesters beim Seniorenkarneval in der Stadthalle.

    Foto: Irmgard Tappe

Aber der Humor kam an diesem Nachmittag ebenfalls nicht zu kurz. Etwa als Stina und Käthe in ihrem Sketch Ernährungsumstellung, Ehemänner und Schlankheitskuren aufs Korn nahmen.

„Anschnallen. Wir gehen in die Luft“, forderte Danny Hoelzke das Publikum auf, als die Niederesch-Boys als Flugbegleiterinnen einmarschierten und die Lachmuskeln des Publikums kräftig strapazierten. Die Chaos-Queens mischten ebenfalls den Saal mit schwungvollen Choreographien auf. „Unterhaken und mitschunkeln“, hieß es schließlich, als die Ochtruper Volksmusikanten ihre Stimmungslieder erklingen ließen und damit die Herzen der Senioren trafen. Mit guter Laune, Buäh-Rufen und dem Kinder-Dreigestirn zogen auch die Vertreter des Förderkreises Kinderkarneval in die Stadthalle ein. Fürwahr ein abwechslungsreicher und gelungener Nachmittag.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7234857?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker