Corona-Virus: Stadtverwaltung geht kein Risiko ein
Keine öffentlichen Veranstaltungen bis Ende April

Ochtrup -

Die Stadt Ochtrup hat bis Ende April alle öffentlichen Veranstaltungen aufgrund der Corona-Epidemie abgesagt. Laut Bürgermeister Kai Hutzenlaub wolle die Verwaltung „italienische Zustände vermeiden“. Er warnt vor unnötiger Panikmache und mahnt zur Besonnenheit. Von Alex Piccin
Dienstag, 10.03.2020, 18:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 10.03.2020, 18:00 Uhr
Alle öffentlichen Veranstaltungen bis Ende April werden als Vorsichtsmaßnahme zum Corona-Virus abgesagt.
Alle öffentlichen Veranstaltungen bis Ende April werden als Vorsichtsmaßnahme zum Corona-Virus abgesagt. Foto: imagoimages
Aufgrund des Corona-Virus sind alle öffentlichen Veranstaltungen in Och­trup bis zum 30. April abgesagt. Das beschloss am Dienstagmorgen die Stadtverwaltung.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7321110?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker