Feuerwehreinsatz in der Weiner
Ein Leck im Gastank

Ochtrup -

Zu einem Einsatz in der Weiner-Bauerschaft wurde die Freiwillige Feuerwehr am Mittwochabend gerufen. Der Grund: Gasgeruch.

Donnerstag, 19.03.2020, 17:40 Uhr aktualisiert: 20.03.2020, 18:44 Uhr
Die Freiwillige Feuerwehr war in der Weiner im Einsatz.
Die Freiwillige Feuerwehr war in der Weiner im Einsatz. Foto: Anne Steven

Am Mittwoch rückte die Freiwillige Feuerwehr gegen 17.30 Uhr mit gleich mehreren Fahrzeugen zu einem Gehöft in die Bauerschaft Weiner aus. „Wir stellten beim Eintreffen deutlichen Gasgeruch fest“, bestätigte Einsatzleiter Thomas Ransmann im Gespräch mit den WN. Seine Leute erkundeten unter Atemschutz die Lage vor Ort, konnten dann aber Entwarnung geben. Wie der Leiter der Ochtruper Wehr, Andreas Leusing , berichtete, war am Morgen ein frei stehender Tank hinter einer Stallanlage, die sich in einiger Entfernung zum Wohnhaus befindet, mit Flüssiggas befüllt worden. Dabei hatte offenbar eine Sicherheitseinrichtung ausgelöst und so ein Überdruckventil geöffnet. „Dabei ist Gas ausgetreten“, erklärte Leusing. „Wir haben eine Fachfirma beauftragt, um eine genaue Untersuchung vorzunehmen und einen möglichen Defekt direkt zu reparieren“, erläuterte Leusing.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7335182?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker