Abschlussklassen werden ab heute unterrichtet
Schrittweise zurück in den Schulalltag

Ochtrup -

Heute geht es für die Abschlussschüler und Abiturienten zurück in die Kursräume. Während dies für die Zehntklässler der Hauptschule und der Realschule verpflichtend ist, läuft die gemeinsame Prüfungsvorbereitung am Gymnasium auf freiwillige Basis. Herausfordernd wird die Umsetzung der hygienischen Verhaltensregeln sein. Dabei mussten die Verantwortlichen Kreativität beweisen. Von Alex Piccin
Donnerstag, 23.04.2020, 05:27 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 23.04.2020, 05:27 Uhr
Die Realschule hat den Schulhof in zehn Sektoren aufgeteilt, auf denen sich die einzelnen Lerngruppen in den Pausen aufhalten dürfen.
Die Realschule hat den Schulhof in zehn Sektoren aufgeteilt, auf denen sich die einzelnen Lerngruppen in den Pausen aufhalten dürfen. Foto: Realschule Ochtrup
Für die Abschluss- und Abiturjahrgänge der weiterführenden Schulen geht es in die heiße und letzte Phase ihre Schullaufbahn. Ab dem heutigen Donnerstag stehen die Räumlichkeiten der Hauptschule, des Realschule und des Gymnasiums für die Zehnerklassen beziehungsweise Abiturienten zur Verfügung. Den Schülern soll damit die Vorbereitung auf die Prüfungen erleichtert werden.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7380326?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker