St. Lambertus verschiebt Termine
Erstkommunion im Advent

Ochtrup -

Die Kirchengemeinde St. Lambertus verschiebt die Termine für die Erstkommunion. Neuer Termin: die beiden ersten Adventswochenenden.

Montag, 27.04.2020, 17:42 Uhr aktualisiert: 28.04.2020, 17:06 Uhr

Die Erstkommunionfeiern in Ochtrup werden aufgrund der Corona-Krise verschoben. „Nach derzeitigem Stand wird sich die Lage auch im Mai und Juni noch nicht entspannt haben“, heißt es in einer Pressemitteilung der Kirchengemeinde St. Lambertus.

Deshalb habe das Seelsorgeteam beschlossen, neue Termine für die Erstkommunionfeiern festzulegen – und zwar an die beiden ersten Adventswochenenden. An folgenden Tagen empfangen die Mädchen und Jungen nun das Sakrament:

  • 28. November (Samstag): 10 Uhr, St. Marien.
  • 28. November (Samstag): 10 Uhr, St. Dionysius.
  • 29. November (Sonntag): 9 und 11 Uhr, St. Marien.
  • 29. November (Sonntag): 10 Uhr, St. Dionysius.
  • 5. Dezember (Samstag): 9 und 11 Uhr, St. Lamberti
  • 5. Dezember (Samstag): 10 Uhr, St. Johannes Baptist.
  • 6. Dezember (Sonntag): 9 und 11 Uhr, St. Lamberti
  • 6. Dezember (Sonntag): 10 Uhr, St. Johannes Baptist.

„Wir haben die Planung der derzeitigen Situation angepasst und werden in allen Gemeindeteilen mehrere Erstkommunion-Gottesdienste feiern“, schreibt die Pfarrei weiter. Denn es gehe darum, die Zahl der Kinder und Familien für die jeweiligen Feiern möglichst gering zu halten. „Die Aufteilung haben wir bereits vorgenommen“, so das Seelsorgeteam.

Die Vorbereitung auf das Fest soll nach den Herbstferien mit gemeinsamen Katechetentreffen und Gruppenstunden wieder beginnen. Dazu wollen die Organisatoren nach den Sommerferien entsprechende Informationen weitergeben.

„Die Entscheidung ist dem Team der Erstkommunionvorbereitung keinesfalls leichtgefallen, denn wir wissen, wie viel Planung und Vorbereitung bei allen Beteiligten mit dieser Feier verbunden sind“, heißt es in der Presseinformation abschließend. Die Verantwortlichen hoffen auf das „Verständnis für die Entscheidung in dieser für alle außergewöhnlichen Zeit“.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7386828?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker