Bücherei St. Lamberti
Wiedereröffnung mit Einschränkungen

Ochtrup -

Auch die Bücherei St. Lamberti öffnet am Donnerstag (7. Mai) wieder ihre Türen für Besucher. Allerdings gibt es einige Einschränkungen für die Bibliotheksbesucher.

Dienstag, 05.05.2020, 17:38 Uhr aktualisiert: 06.05.2020, 17:06 Uhr
Die Bücherei St. Lamberti ist zumindest eingeschränkt wieder nutzbar.
Die Bücherei St. Lamberti ist zumindest eingeschränkt wieder nutzbar. Foto: Maximilian Stascheit

Am morgigen Donnerstag öffnet auch die Bücherei St. Lamberti wieder ihre Türen – allerdings nur für die Ausleihe und Rückgabe von Medien, wobei die Rückgabe möglichst am Automaten erfolgen sollte. „Ein längerer Aufenthalt in der Bücherei, das Lesen von Zeitungen und Zeitschriften, die Nutzung der Internet-PCs, der Gaming-Station etc. sind leider nicht möglich“, schreibt die Bücherei in einer Presseinformation. Ebenso sei der Besuch mit der ganzen Familie möglichst zu vermeiden, da die Anzahl der Personen, die sich in der Bücherei aufhalten dürfen, stark eingeschränkt ist.

Das Betreten ist, ebenso wie in allen anderen Geschäften, nur mit Mund-Nasen-Maske erlaubt. Anders als in Geschäften müssen Bibliotheken die Kontaktdaten von allen Menschen, die die Bücherei betreten, erfassen. Die Anzahl der Personen in der Bücherei wird durch Einkaufskörbe begrenzt. So muss jeder beim Betreten einen Korb mitnehmen. Und selbstverständlich gilt auch in der Bücherei die Regel, immer ausreichend Abstand zu halten.

Damit gar nicht erst der Wunsch zum gemütlichen Verweilen aufkommt, haben die Bücherei-Mitarbeiterinnen alle Sitzgelegenheiten weggeräumt. Einige Laufwege sind mit Pfeilen markiert und der Café-Bereich komplett abgesperrt. Alle aktuellen Zeitschriften sind ab sofort auch direkt ausleihbar, da ein Lesen in der Bücherei nicht möglich ist.

Die zurückgegebenen Medien werden zunächst im Forum gelagert, abgeputzt und erst nach 72 Stunden wieder in die Regale geräumt. Damit sei nach dem derzeitigen Stand keine Ansteckung über die Medien möglich.

So könne die Bücherei zwar für die Ausleihe genutzt werden, alles andere, was bisher den Besuch attraktiv gemacht habe, sei leider zur Zeit nicht möglich. Mit der Öffnung der Bücherei wird auch der Abholservice eingestellt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7396798?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker