Begegnungsstätte schließt vorübergehend
Wahllokal statt Seniorencafé

Ochtrup -

Die Begegnungsstätte Villa Winkel muss ab Anfang August erneut schließen – diesmal allerdings nicht aufgrund der Corona-Pandemie.

Montag, 27.07.2020, 21:27 Uhr aktualisiert: 27.07.2020, 22:00 Uhr
In der Villa winkel muss die Heizung repariert werden.
In der Villa winkel muss die Heizung repariert werden. Foto: Hannah Moritz

Gerade hatte das Seniorencafé wieder geöffnet, nun wird es vom 3. bis 28. August wieder geschlossen. Grund dafür sind umfangreiche Reparaturarbeiten an der Heizungsanlage.

Das Leitungsteam und das städtische Bauamt bitten dafür um Verständnis. Nur so sei gewährleistet, dass die Anlage zum Herbst wieder funktionstüchtig ist, heißt es in einer Pressemitteilung.

Am 13. September (Sonntag) und, falls es zu einer Stichwahl kommt, am 27. September (Sonntag), findet in NRW die Kommunalwahl statt. „Wegen Ansteckungsgefahr steht das Wahllokal Carl-Sonnenschein-Haus nicht zur Verfügung“, heißt es in der Mitteilung. Da aber die Begegnungsstätte ebenerdig betreten werden kann, findet die Wahl diesmal in diesen Räumen statt. Der Betrieb im Seniorencafé ruht an den beiden genannten Tagen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7511091?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker