Diskussion um Schülerverkehr
Buslotsen könnten eine Lösung sein

Ochtrup -

Um den Schülerverkehr in Ochtrup ging es am Montagabend im Ausschuss für Bildung und Sport. Auf Antrag der CDU waren Vertreter des Reisedienstes Veelker eingeladen worden. Gemeinsam besprachen sie mit Politik und Verwaltung, wie sich die seit der Corona-Pandemie verschärfte Situation in den Bussen für alle Beteiligten verbessern lässt. Von Anne Steven
Dienstag, 01.09.2020, 21:01 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 01.09.2020, 21:01 Uhr
Die aktuelle Situation im Schülerverkehr wurde am Montagabend im Ausschuss für Bildung und Sport diskutiert.
Die aktuelle Situation im Schülerverkehr wurde am Montagabend im Ausschuss für Bildung und Sport diskutiert. Foto: imagoimages
Die Erfahrung, dass sich Probleme oftmals leichter lösen lassen oder sich zumindest Perspektiven auftun, wenn man darüber spricht, machten am Montagabend die Mitglieder im Ausschuss für Bildung und Sport. Auf Initiative der CDU hin waren Vertreter des Reisedienstes Veelker eingeladen worden, um über die aktuelle Situation im Schülerverkehr zu berichten.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7561961?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker