Oktober-Programm der kfd St. Marien
Schutzengel und Laurenz-Erinnerungen

Ochtrup. -

Die kfd St. Marien hat für Oktober folgende Termine vorbereitet:

Montag, 28.09.2020, 21:37 Uhr aktualisiert: 04.10.2020, 12:37 Uhr
In die Textilgeschichte Ochtrups, im Vordergrund der Beltmann-Bau, entführt der Vortrag von Silvia Laurenz.
In die Textilgeschichte Ochtrups, im Vordergrund der Beltmann-Bau, entführt der Vortrag von Silvia Laurenz. Foto: Archiv Thomas Dankbar

Am Freitag (2. Oktober) findet um 8.30 Uhr eine Gemeinschaftsmesse in der Marienkirche statt. Anlässlich des Schutzengelfestes, das die katholische Kirche an diesem Tag feiert, lautet das Thema der Messe „Ich werde dich nicht verlassen.“ Im Anschluss ist ein gemeinsames Frühstück im Georgsheim geplant.

  • Am 6. Oktober (Dienstag) findet um 19.30 Uhr im Georgsheim das nächste Frauenkino statt. Gezeigt wird „Babettes Fest“. Zum Inhalt schreibt die kfd : „Die Menschen an den rauen Küsten Jütlands leben im 19. Jahrhundert ein einfaches und gottesfürchtiges Leben. Martina und Philippa – ihre Namen leiten sich von Martin Luther und Philipp Melanchton ab – sind die bildschönen und äußerst frommen Töchter des Gründers einer pietistischen Sekte, die zusammen mit ihrem Vater in einem kargen Fischerstädtchen leben.“ Der Eintritt ist frei.
  • Am 7. Oktober (Mittwoch) erzählt Klara Laurenz aus ihrem Leben. Silvia Laurenz wird den Zuhörern allerhand aus der Familie Laurenz berichten und nimmt sie mit auf eine Zeitreise durch die Ochtruper Geschichte. Start ist bei Kaffee und Kuchen im Kristallsaal des Beltman‘s im DOC. Nach dem Kaffeetrinken geht es dann zu Fuß zu markanten Punkten der Familiengeschichte der Laurenz in Ochtrup. Eine Anmeldung ist bei Agnes Möllers (Telefon 0 25 53/63 85) erforderlich.
  • Am 15. Oktober (Donnerstag) steht ein Klöncafé auf dem Programm. Weitere Infos dazu folgen.
  • Schließlich findet am 26. Oktober (Montag) um 18.30 Uhr eine Rosenkranzandacht in der Marienkirche statt. Die kfd St. Marien und St. Lamberti sowie der katholische Frauenbund laden ein zum Thema „Rosenkranzandacht zum barmherzigen Jesus“. Die kfd St. Marien bittet alle Teilnehmerinnen der Veranstaltungen um Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzregeln.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7607160?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker