Premiere: Buchmesse stößt auf große Resonanz
Lichtblick in Corona-Zeiten

Ochtrup -

Es ist ein alljährliches Highlight für alle Ochtruper Buchliebhaber: die Fahrt zur Frankfurter Buchmesse. 2020? Abgesagt! Wegen Corona. Doch das Team der Ochtruper Buchhandlung Steffers ließ sich dadurch nicht entmutigen. Ganz im Gegenteil. Von Rike Herbering
Sonntag, 18.10.2020, 18:23 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 18.10.2020, 18:23 Uhr
In der Vechtehalle konnten die Töpferstädter am Sonntag entspannt in vielen Büchern schmökern. Auch jede Menge Lesestoff für Kinder war dabei.
In der Vechtehalle konnten die Töpferstädter am Sonntag entspannt in vielen Büchern schmökern. Auch jede Menge Lesestoff für Kinder war dabei. Foto: Rike Herbering
Es ist ein alljährliches Highlight für alle Ochtruper Buchliebhaber: die Fahrt zur Frankfurter Buchmesse, die von der Buchhandlung Steffers regelmäßig angeboten wird. Wegen der Corona-Pandemie findet die Messe in diesem Jahr allerdings digital statt, so dass die Tour nach Frankfurt abgesagt werden musste. Warum aber nicht eine eigene, kleinere Buchmesse anbieten?
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7637893?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7637893?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker