Adventsstimmung fällt aus
Absage ist vernünftig, aber traurig

Ochtrup -

Die Adventsstimmung an der Bergwindmühle fällt in diesem Jahr aus. Was die Verantwortlichen vom Jugendförderverein bereits im Sommer ahnten, ist nun Fakt. Doch die Ehrenamtlichen wollen trotzdem alles daran setzen, Projekte und Aktionen für Kinder und Jugendlich ein Ochtrup zu unterstützen. Von Anne Steven
Freitag, 23.10.2020, 19:17 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 23.10.2020, 19:17 Uhr
Der Jugendförderverein hat die Vorweihnachtliche Adventsstimmung an der Bergwindmühle, die jedes Jahr zugunsten von Kindern und Jugendlichen in Ochtrup organisiert wird, abgesagt.
Der Jugendförderverein hat die Vorweihnachtliche Adventsstimmung an der Bergwindmühle, die jedes Jahr zugunsten von Kindern und Jugendlichen in Ochtrup organisiert wird, abgesagt. Foto: Anne Steven
Eigentlich ist die Vorweihnachtliche Adventsstimmung an der Bergwindmühle das Steckenpferd des Jugendfördervereins Och­trup (JuFO). Keiner Gruppe ist es wohl bislang in der Töpferstadt gelungen, eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen, die so erfolgreich und gleichzeitig so wohltätig ist. Doch die Corona-Pandemie macht auch vor der Adventsstimmung nicht Halt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7646093?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7646093?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker