Amtsantritt von Christa Lenderich
Bürgermeisterin nimmt Arbeit auf

Ochtrup -

Christa Lenderich hatte am Montag ihren ersten Arbeitstag als Bürgermeisterin im Ochtruper Rathaus.

Dienstag, 03.11.2020, 09:00 Uhr
Bürgermeisterin Christa Lenderich nahm gestern offiziell als neue Chefin im Rathaus an ihrem Schreibtisch Platz. Begrüßt wurde sie dort unter anderem von der Ersten Beigeordneten Birgit Stening und Kämmerer Roland Frenkert.
Bürgermeisterin Christa Lenderich nahm gestern offiziell als neue Chefin im Rathaus an ihrem Schreibtisch Platz. Begrüßt wurde sie dort unter anderem von der Ersten Beigeordneten Birgit Stening und Kämmerer Roland Frenkert. Foto: Katrin Kuhn

Amtsantritt für Ochtrups neue Bürgermeisterin Christa Lenderich . Am gestrigen Montag begann im Rathaus offiziell ihr Dienst als Verwaltungschefin.

„Gleich bei ihrer Ankunft vor dem Rathaus begrüßten sie Vertreter der FWO mit Blumen und zahlreichen guten Wünschen für das neue Amt“, schreibt die Stadt Ochtrup in einer Pressemitteilung. Auch die Verwaltungsmitarbeitender standen bereit, um ihre neue Chefin in Empfang zu nehmen. „Eigentlich hätten wir gern das ganze Verwaltungsteam im Rathaus für eine gemeinsame Begrüßung versammelt“, wird Kämmerer Roland Frenkert in der Mitteilung zitiert. Doch sei natürlich aktuell so nicht möglich. So habe es am Vormittag eine „dezentrale“ Begrüßung und erste Dienstgespräche in den einzelnen Rathausfilialen der Stadt gegeben.

„Ich verstehe mich als Teamplayerin, daher liegt mir viel an einem guten Miteinander und Füreinander“, erklärte die neue Verwaltungschefin. Alle Abteilungen habe sie an ihrem ersten Tag noch nicht besuchen können. „Aber das werde ich im Laufe der nächsten Wochen bestimmt nachholen“, verspricht sie. Jetzt heißt es für die Bürgermeisterin erst einmal, sich mit ihrem neuen Arbeitsplatz im Rathaus an der Professor-Gärtner-Straße vertraut zu machen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7660347?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker