Aktion der beiden Kirchengemeinden
Ein echter Schoko-Nikolaus

Ochtrup -

Die beiden Kirchengemeinden sind am Donnerstag wieder auf dem Wochenmarkt vertreten. Im Gepäck haben sie St. Nikolaus aus Schokolade.

Montag, 23.11.2020, 19:08 Uhr
Freuen sich auf die Nikolaus-Verkaufsaktion: Pfarrerin Imke Philipps von der evangelischen sowie Pfarrer Stefan Hörstrup (M.) und Kaplan Bernd Bettmann von der katholischen Gemeinde.
Freuen sich auf die Nikolaus-Verkaufsaktion: Pfarrerin Imke Philipps von der evangelischen sowie Pfarrer Stefan Hörstrup (M.) und Kaplan Bernd Bettmann von der katholischen Gemeinde. Foto: Feldevert-Höveler

Nicht den Weihnachtsmann, sondern den echten Schoko-Nikolaus mit Bischofsstab und Mitra verkaufen die Gremien der katholischen Pfarrei St. Lambertus in ökumenischer Verbundenheit mit der evangelischen Kirche am Donnerstag (26. November) ab 9 Uhr auf dem Wochenmarkt. Der Nikolaus aus fair gehandelter Schokolade kostet 1,50 Euro pro Stück.

Mit der Aktion unterstützen die Kirchengemeinden die Kampagne „Weihnachtsmannfreie Zone“ des Bonifatiuswerkes. Gegen den Trend der Weihnachtsmänner, als reines Produkt der Werbeindustrie, soll ein Zeichen gesetzt werden. Wer seinen Lieben zum Nikolaustag einen echten Nikolaus schenken möchte, kann sich am Donnerstag damit eindecken. Die Gemeinden bitten darum, das Geld möglichst passend mitzubringen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7691317?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker