Arbeitslosenzahlen im Dezember
557 Ochtruper ohne Job

Ochtrup -

Die Arbeitslosenquote für Ochtrup im Dezember hat sich, gemessen am Vormonat, kaum verändert. Der Vergleich zum Vorjahr bietet indes größere Unterschiede.

Dienstag, 05.01.2021, 15:46 Uhr
Die Arbeitlosezahlen sind in Ochtrup im Dezember minimal zurückgegangen.
Die Arbeitlosezahlen sind in Ochtrup im Dezember minimal zurückgegangen. Foto: picture alliance/dpa

Die Arbeitslosenzahlen in Ochtrup sind im Dezember minimal zurückgegangen. Waren im November noch 560 Töpferstädter ohne Job gemeldet, sank ihre Zahl im Dezember auf 557. Das berichtete die Agentur für Arbeit am Dienstag.

51 Arbeitslose gehören zur Gruppe der 15- bis 25-Jährigen, 107 sind 55 Jahre und älter. Deutlich fällt der Vergleich der Arbeitslosenzahlen zum Vorjahresmonat aus: Im Dezember 2019 waren in Ochtrup nur 491 Menschen, und damit 13,4 Prozent weniger arbeitslos gemeldet.

Grundsicherung nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) II erhalten 360 Personen, fünf mehr als im November. Das entspricht einem Anstieg um 1,4 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sind es sogar 7,5 Prozent mehr.

Gesunken ist die Zahl der Kurzzeitarbeitslosen, die Leistungen nach dem SGB III beziehen, nämlich um acht Personen auf 197. Im Dezember 2019 waren es deutlich weniger: Damals lag die Zahl der SGB-III-Bezieher noch bei 156 und damit um 26,3 Prozent niedriger.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7752498?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker