Arbeiten an der Stiftskirche
Nordkreuz in Sicherheit gebracht

Ochtrup -

Der Zahn der Zeit nagt am Dach von St. Johannes Baptist. Die Firma Jürgen Weßling kümmert sich derzeit um einige Reparaturarbeiten. Unter anderem muss das Nordkreuz abgebaut werden – und auch das Schwesterkreuz braucht einen fachkundigen Blick. Von mfa
Samstag, 16.01.2021, 09:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 16.01.2021, 09:00 Uhr
Dachdecker Jürgen Weßling bei der Arbeit in luftiger Höhe.
Dachdecker Jürgen Weßling bei der Arbeit in luftiger Höhe. Foto: Martin Fahlbusch
„Schwindelig sollte einem bei unserer Arbeit nicht sein, höchstens nachher.“ Zimmer- und Dachdeckermeister Jürgen Weßling schmunzelt, als er am Freitag wieder festen Boden unter den Füßen an der Kirche in Langenhorst hat und sein Sicherheitsgeschirr abschnallt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7768155?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7768155?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker