Lieblingslied von Martin Tömmers
Von der „Prinzessin der Monster“

Ochtrup -

In der WN-Serie „Mein Lieblingslied“ stellen die WN die Song-Favoriten der Leser vor. Das Lieblingslied von Martin Tömmers ist möglicherweise nicht jedem geläufig. Der japanische Zeichentrickfilm „Prinzessin Mononoke“ und besonders der Soundtrack haben es dem Ochtruper angetan. Grund dafür sei unter anderem seine Obsession zu Hörnern als Instrument, sagt er.

Dienstag, 23.03.2021, 07:13 Uhr aktualisiert: 23.03.2021, 07:20 Uhr
Der Anime-Film „Prinzessin Mononoke“
Der Anime-Film „Prinzessin Mononoke“ Foto: IMAGO

Das Lieblingslied von Martin Tömmers ist möglicherweise nicht jedem geläufig. „Ich bin es leid, in Diskussionen so zu tun, als wären Zeichentrickfilme nur etwas für Kinder. Das Oscar-prämierte Studio Ghibli unter Hayao Miyazaki – zum Beispiel verantwortlich für die geschätzte, aber allgemein nicht als „Anime“ bekannte Heidi-Zeichentrickserie – brachte 1997 einen durchaus bekannten, aber für Kinderaugen stellenweisen zu brutalen Film heraus, über dessen Soundtrack ich nun laienhaft referieren möchte“, formuliert es der Ochtruper. „Prinzessin Mononoke“, also die Prinzessin der Monster, ist Musik, die es ihm angetan hat.

„Tatsächlich habe ich lange gehadert, ob das nun wirklich mein Lieblingslied ist, das liegt vor allem an meiner Obsession zu Hörnern als Instrument“, erzählt der Ochtruper. Die Alternativen für ihn wären Gustav Holsts „Mars“ aus der Planeten-Suite oder Sergej Prokovievs „Tanz der Ritter“ aus Romeo und Julia – seinen Musikgeschmack, der nur Grunge, Indie- und Alternative-Rock beinhaltet, mal nicht angesprochen.

Den Ausschlag für „Die Legende von Ashitaka“ habe aber gegeben, dass der Film, den Kampf zwischen Kapitalismus und Naturschutz thematisiere, ohne eine Seite als böse oder gut festzulegen. „Vielleicht hat der Film damals sogar mein politisches Interesse geweckt. Die Natur, der Wald, aber auch die Landwirtschaft waren schon immer Dinge, die mich als Kind und auch jetzt interessiert haben. Das nüchtern berechnende, kaufmännische ist das andere Herz in meiner Brust“, erzählt Martin Tömmers. Besagten Konflikt bilde der Film, aber auch das Stück, perfekt nach. Und im Gegensatz zu Hollywood gebe es keinen Sieger, das Ende sei offen. Nur die Charaktere bemühten sich um einen Kompromiss.

„Die Geister oder sogar Götter des Waldes, die sich von den Menschen bedroht fühlen, aber auch die Siedlung der Menschen, die sich auf die Gewinnung von Eisenerz spezialisiert hat, und dadurch ehemaligen Prostituierten einen festen und lasterfreien Arbeitsplatz garantiert, wetteifern um ihren Stellenwert in der Geschichte“, geht Ochtruper weiter auf die Geschehnisse ein. Leprakranken werde ohne Vorbehalte geholfen, im gleichen Atemzug schreite die Abholzung des Waldes voran, den die Waldgötter verteidigten. „Um Spoiler zu vermeiden, möchte ich zur Handlung auch gar nicht mehr verlieren“, sagt Martin Tömmers.

Und weiter: „Ich würde jetzt gerne sagen, dass ich bereits ein Konzert von Joe Hisaishi, dem Komponisten des Stückes, besucht hätte.“ Doch diese Pläne wurden zerschlagen. „Es gab weit fortgeschrittene Überlegungen, zum Skifahren nach Hokkaido und dann zum Konzert nach Kanto zu fliegen. Wir können uns aber alle denken, wie das in den vergangenen Jahren gelaufen ist“, beschreibt der Ochtruper, warum ein solcher Konzertbesuch komplizierter sei als „mal eben zu den Beatsteaks, Thees Uhlmann oder der Sondaschule zu fahren“. Hauptsache er komme noch zu seinen Lebzeiten dazu, ein Konzert zu besuchen. Ansonsten empfiehlt Martin Tömmers das Videoportal „Youtube“, auf dem eindrucksvolle Bilder vom Budokan-Konzert zu finden seien. Absolut empfehlenswert, meint der Anime-Fan abschließend.

Mitmachen

Verraten Sie uns, welcher Song Ihr absoluter Favorit ist. Welches Lied begleitet Sie vielleicht schon eine ganze Weile? Zu welchem musikalischen Titel können Sie eine besondere Geschichte erzählen? Rufen Sie uns an unter Telefon 0 25 53 / 93 94 34 oder schreiben Sie eine E-Mail an redaktion.och@wn.de.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7880475?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker