Die Polizei sucht Zeugen
Einbrecher am Langenhorster Bahnhof

Ochtrup -

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise zu einem Einbruch am Langenhorster Bahnhof geben können.

Mittwoch, 07.04.2021, 17:30 Uhr
Die Ochtruper Polizei sucht Zeugen, die Hinweie zu einem Einbruch am Langenhorster Bahnhof geben können.
Die Ochtruper Polizei sucht Zeugen, die Hinweie zu einem Einbruch am Langenhorster Bahnhof geben können. Foto: Anne Eckrodt

In ein Restaurant am Langenhorster Bahnhof wurde eingebrochen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, gelangten die unbekannten Täter zwischen Montag (5. April), 23 Uhr, und Dienstag (6. April), 12.30 Uhr in das Gebäude. Ersten Erkenntnissen zufolge durchwühlten sie mehrere Schränke. Außerdem brachen sie einen Zigarettenautomaten sowie eine Geldkassette auf. Aus der Kassette wurde den Angaben des Geschädigten zufolge ein höherer Bargeldbetrag entwendet. Der Geschädigte, der im selben Haus wohnt, hatte in der Nacht gegen 2 Uhr Geräusche gehört, diese aber nicht zuordnen können. Erst am nächsten Tag stellte er den Einbruch fest. Vermutlich wurden die Geräusche durch die Täter verursacht. Die Polizei stellte an der Eingangstür Hebelspuren fest. Außerdem war das Fenster der Tür beschädigt worden. Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe eines vierstelligen Eurobetrags. Hinweise auf den oder die Täter gibt es nicht. Die Polizei in Och­trup nimmt Zeugenhinweise unter Telefon 0 25 53 / 93 56 41 55 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7905246?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker