Aktion der Gruppe Bibel-ER-leben
Bibelpfad durch die Oster

Ochtrup -

Die Gruppe „Bibel-ER-leben“ plant einen Bibelpfad durch die Oster-Bauerschaft.

Freitag, 16.04.2021, 18:17 Uhr aktualisiert: 16.04.2021, 18:20 Uhr
Die Gruppe „Bibel-ER-leben“ möchte in der Oster-Bauerschaft einen Bibelpfad einrichten.
Die Gruppe „Bibel-ER-leben“ möchte in der Oster-Bauerschaft einen Bibelpfad einrichten. Foto: Anna-Maria Trockel

„Ich sage dir: Sei stark und mutig! Hab keine Angst und verzweifle nicht. Denn ich, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst.“ Dieser mutmachende Bibelvers aus dem Alten Testament wird schon bald am Wegesrand Richtung Oster-Bauerschaft zu finden sein. Aber nicht nur dort, sondern an insgesamt 13 Orten wird die Gruppe Bibel-ER-leben der Kirchengemeinde St. Lambertus Stelen aufbauen.

„Farbige Tafeln mit Bibelversen und kurzen Impulsen laden ein, zu verweilen, innezuhalten, Kraft zu schöpfen und den eigenen Lebensweg zu betrachten“, schreibt die Gruppe in einer Pressemitteilung. Zudem würden viele Tafeln mit QR-Codes versehen, hinter denen sich Lieder, Videos, Gebete und ähnliches verbergen. Zur Gruppe gehören Antonia Schmitz, Martina Kemper, Renate Duesmann, Christa Paßlick, Maria Kracke, Martha Gövert sowie Pastoralreferentin Anna-Maria Trockel.

Gerade in der Pandemie, in der Veranstaltungen und Zusammenkünfte nicht möglich seien, könne der Bibelpfad ein schönes Ziel und zugleich ein Lichtblick sein. Sobald in der nächsten Woche die letzten organisatorischen Dinge mit der Stadt Ochtrup geklärt sind, werde die Erstellung der Tafeln bei einer hiesigen Firma in Auftrag gegeben, kündigt die Gruppe an. Ziel sei es, den Bibelpfad im Juni einzuweihen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7919830?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker