Mi., 21.11.2018

Vorweihnachtliche Plätzchenbörse der Landfrauen Süße Verführung

Ida Lammerding (von links), Kerstin Haas, Erna Theiling und Christiane Selig von den Saerbecker Landfrauen präsentieren eine Auswahl der Kekse, die zur Plätzchenbörse mitgebracht wurden.

Saerbeck - Der Raum duftet bereits beim Eintreten nach Zimt, Mandeln und Teig. Dekorative Kerzen erzeugen eine besinnliche Stimmung. Und weihnachtliche Keksdosen ergänzen mit ihrer Optik prima das Gesamtbild. Den Saerbecker Landfrauen gelang mit der Plätzchenbörse der Einstieg in die bevorstehende Adventszeit. Von Belinda Raffel

Di., 20.11.2018

Versammlung des Spielmannszugs Saerbeck Dorf Nachwuchs willkommen

Einigkeit herrschte bei den Mitgliedern bei der Jahreshauptversammlung in Sachen Vorstandswahlen.

Saerbeck - Harmonisch verlief am Sonntag die Jahreshauptversammlung des Spielmannszugs Saerbeck Dorf.


Di., 20.11.2018

Kulturabend „Sehnsucht Frieden“ mit Literatur und Musik Mit stillem Ernst vorgetragen

Einen Sonderapplaus bekam Maria Ströhmer für ihr einfühlsames Harfenspiel.

Saerbeck - Wenn der große Antoine de Saint-Exupéry recht hat, und wer wollte das bezweifeln, dann „ist die Königssprache des Friedens die Poesie“. Gedichte, Geschichten und literarische Denkanstöße standen deshalb auch im Mittelpunkt eines meditativen Abends, zu dem der Verein Deutsche Sprache, die Pfarrgemeinde St. Von Hans Lüttmann


Di., 20.11.2018

Wahlbeteiligung in St. Georg gestiegen Neuer Kirchenvorstand hat sich verjüngt

Die gewählten neuen Mitglieder des Kirchenvorstands: Bernhard Böddeker (o.l.), Jutta Middendorf (o.r.), Sebastian Greiling (Mitte l.) und Jannik Kockmann (Mitte r.), vorne der Wahlausschussvorsitzende Josef Teigeler (l.) und Pfarrer Peter Ceglarek.

Saerbeck - Zwei Zahlen stechen bei der Wahl zum Kirchenvorstand in der St.-Georg-Pfarrgemeinde ins Auge. Von Alfred Riese


Mo., 19.11.2018

Vier Tatorte Vandalismus an Bushaltestellen

Vier Tatorte: Vandalismus an Bushaltestellen

Saerbeck - Unbekannte haben in der Nacht auf Montag an vier Bushaltestellen Scheiben eingeschlagen. Von Alfred Riese


Mo., 19.11.2018

Versammlung der Schützen Sinningen Junge Mitglieder setzten Impulse

Der aktuelle Vorstand der BSG Sinningen mit dem Vorsitzenden Andreas Puckert (links) und den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern.

Saerbeck - Bei flotter Sitzungsleitung und weil alle gut 40 Versammelten an einem Strang zogen, erledigten die Sinninger Schützen das stramme Programm ihrer Mitgliederversammlung in einer guten Stunde. Auf der Tagesordnung im Gasthaus Glanemann standen unter anderem Wahlen. Von Alfred Riese


Mo., 19.11.2018

Adventsmarkt-Kreis lädt ein Neues Ideen – gleiches Ziel

Sieht es nicht verlockend aus: ein Blick in das Angebot des Adventsmarktskreises in der „Haus-Hannah-Hütte“.

Saerbeck - Mit neuen Ideen wartet der Adventsmarkt-Kreis auf, in dem sich etliche Damen aus dem „WM-Backkreis“ und einige neu Dazugestoßene zusammengetan haben. Von Alfred Riese


So., 18.11.2018

Saerbecker Vereine, Verbände und Gruppen beteiligen sich am Volkstrauertag Frieden als Daueraufgabe

Friedensarbeit als Daueraufgabe mahnte Jens Effkemann, Regionalgeschäftsführer des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge, in seiner Gedenkrede am Mahnmal an.

Saerbeck - Im Angesicht von und in der Erinnerung an Krieg und Leid Frieden nicht als gewünschter oder vermisster Zustand, sondern als Daueraufgabe aller, als Auftrag und Verpflichtung, im christlichen Sinn auch von Gott: So lassen sich die Worte der Redner zum Volkstrauertag in Saerbeck zusammenfassen. Von Alfred Riese


So., 18.11.2018

Adventsmarkt: Park + Ride Straßen und Plätze gesperrt

 

Saerbeck - Anlässlich des Adventsmarkts müssen einige Straßen und Plätze in der Zeit von Mittwoch, 21. November (ab 7 Uhr), bis Montag, 26. November (circa 12 Uhr), gesperrt werden. Das teilt das Rathaus mit.


Sa., 17.11.2018

Präsentation der „Herdfeuergeschichten“ im Bürgerhaus Die Geschichte der kleinen Leute

Albert Stakenkötter präsentierte Appetithäppchen aus den „Herdfeuergeschichten“, hier vor einem Bild, das den jungen Alfred Maimann mit einer Ziege im Garten der Kaplanei zeigt.

Saerbeck - Für diese Gästezahl wäre kein Herdfeuer im Dorf groß genug gewesen. Rappelvoll bis zu den Stehplätzen war das Bürgerhaus am Donnerstagabend, als der Heimatverein seine beiden neuesten Werke präsentierte. Von Alfred Riese


Fr., 16.11.2018

Vorlesetag für Schüler aus Migrantenfamilien und an der Grundschule Buch, Stimme und Kopfkino funktioniert noch

Mittendrin hockte Bürgermeister Roos, als er mit Schülern aus Migrantenfamilien in der katholischen öffentlichen Bücherei (köb) seinen Beitrag zum Vorlese-Tag lieferte.

Saerbeck - Mit zwei Aktionen waren am Freitag die beiden Saerbecker Schulen beim bundesweiten Vorlesetag dabei und zeigten, dass die Kombination aus Buch, Stimme und Kopfkino immer noch junge Menschen faszinieren kann. Von Alfred Riese


Fr., 16.11.2018

GMTS hat sich auf Lkw-Modelle in vielen Größen spezialisiert Nicht nur eine Spielerei

GMTS-Geschäftsführer Heinrich Brinkmeier zeigt eines der exklusiveren Lkw-Modelle im Maßstab 1:50. Er selbst bezeichnet diese als „Daimler unter den Modellen“.

Saerbeck - Als großes Spielkind würde sich Heinrich Brinkmeier nicht bezeichnen. Dabei könnten Besucher, wenn sie das Gebäude von GMTS an der Benzstraße betreten, schnell auf die Idee kommen. Von Jan-Philipp Jenke


Do., 15.11.2018

Kandidatencheck für den Kirchenvorstand Brücke zu den Jugendlichen

Sebastian Greiling

Saerbeck - Finanzen, Immobilien, Bauvorhaben, Kitas, Mitarbeiter, Friedhof, Handwerkeraufträge: Der Kirchenvorstand hat einiges zu entscheiden. Am 17. und 18. November steht die Hälfte der Plätze in diesem Gremium in der St.-Georg-Pfarrgemeinde zur Wahl.


Do., 15.11.2018

Kandidatencheck für den Kirchenvorstand Erfahrungen im Finanzausschuss einbringen

Birgit Schomaker

Saerbeck - Finanzen, Immobilien, Bauvorhaben, Kitas, Mitarbeiter, Friedhof, Handwerkeraufträge: Der Kirchenvorstand hat einiges zu entscheiden. Am 17. und 18. November steht die Hälfte der Plätze in diesem Gremium in der St.-Georg-Pfarrgemeinde zur Wahl.


Do., 15.11.2018

Tag der offenen Tür an der MKG Die Schule von innen kennenlernen

Arme Gummibärchen im vergangenen Jahr: Zwei Schülerinnen machen mit den leckeren Gummitierchen Dinge, die eigentlich nicht vorgesehen sind.

Saerbeck - Mit einen bunten Tag der offenen Tür und dem Schul-Café in der Mensa präsentiert sich die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) am Saerbecker Adventsmarkt-Samstag, 24. November. Von Alfred Riese


Mi., 14.11.2018

Kanal-Brücke Freie Fahrt am Lengericher Damm

Kanal-Brücke: Freie Fahrt am Lengericher Damm

Saerbeck - Die neue Kanal-Brücke am Lengericher Damm sowie der Anschluss der Kreisstraße an diese sind soweit fertiggestellt, dass die Brücke Anfang der Woche für den Verkehr freigegeben wurde.


Mi., 14.11.2018

Das ist in der fünften Jahreszeit geplant Ein Karneval mit Schokoguss

Tobias Liesenkötter, Sitzungspräsident des Kolping-Karnevals, bei der Prinzenproklamation der Vorsession im „Markt 23“.

Saerbeck - Der Ober-Narr hat den Karnevalsauftakt am Sonntag, 11.11., ruhig angehen lassen. Am Montag standen für Tobias Liesenkötter, Präsident des Festausschusses vom Kolping-Karneval, nämlich in der Bäckerei und Konditorei viele anstrengende Stunden an: Schokoüberzug-Tag. Von Alfred Riese


Fr., 16.11.2018

Westladbergener Schützenverein blickt auf sein 125-jähriges Bestehen Jubiläums-Königsball als Höhepunkt

Ein gefüllter Saal im Hotel Stegemann zeigt das Interesse der Schützenbrüder am Vereinsjubiläum im nächsten Jahr.

Saerbeck - Die rege Beteiligung verdeutlicht das Interesse am Thema: Bei der Generalversammlung des Schützenvereins Westladbergen ging es am Sonntag vor allem um das Jubiläum im kommenden Jahr.


Di., 13.11.2018

Familiensonntag der Kolpinger Bunte Kostümshow

Das Organisationsteam des Familienkreises 11 hatte sich beim Familiensonntag besonders bunt kostümiert.

Saerbeck - Zur Zahl „11“ hat der Familienkreis 11 der Kolpingsfamilie ein besonderes Verhältnis. Elf Familien sind darin aktiv. Außerdem richtete er in diesem Jahr den Familiensonntag im Bürgerzentrum aus – und zwar am 11.11..


Di., 13.11.2018

Kirchenvorstandswahlen Interessen der Jüngeren vertreten

Jannik Kockmann

Saerbeck - Finanzen, Immobilien, Bauvorhaben, Kitas, Mitarbeiter, Friedhof, Handwerkeraufträge: Der Kirchenvorstand hat einiges zu entscheiden. Am 17. und 18. November steht die Hälfte der Plätze in diesem Gremium in der St.-Georg-Pfarrgemeinde zur Wahl.


Di., 13.11.2018

Über 150 Besucher bei Ehrenamtsfete der Kolpingsfamilie Ein Dankeschön an die Mit-Macher

Voll waren die Reihen bei der Ehrenamtsfete, zu der die Kolpingsfamilie seine aktiven Mitglieder einlud.

Saerbeck - 283 Mitglieder der Kolpingsfamilie Saerbeck waren nicht nur Teilnehmer, sondern Mit-Macher. Sie haben sich aktiv in vielfältiger Form in den vergangenen zwei Jahren engagiert und wurden von Hedwig Renger in akribischer Kleinarbeit erfasst. Als Dankeschön für das Engagement aller gab es am Freitagabend eine Ehrenamtsfete in Hövels Festhalle.


Mo., 12.11.2018

Martinsumzug durchs Dorf Neue Kita erstmals dabei

Viele Kinder mit Laternen verfolgten das Martinsspiel auf dem Dorfplatz.

Saerbeck - Es dauerte einige Zeit, bis der Umzug in seiner ganzen Länge auf dem Dorfplatz eingetroffen war. Viele Kinder mit bunten Laternen und ihren Eltern oder Großeltern machten sich am Sonntag nach dem Wortgottesdienst in der St.-Georg-Kirche auf den im Dunkel leuchtenden Umzug durch die Straßen. Von Alfred Riese


Mo., 12.11.2018

Kandidatencheck für den Kirchenvorstand Kircheninnenraum weiter ausgestalten

Bernhard Böddeker

Saerbeck - Finanzen, Immobilien, Bauvorhaben, Kitas, Mitarbeiter, Friedhof, Handwerkeraufträge: Der Kirchenvorstand hat einiges zu entscheiden. Am 17. und 18. November steht die Hälfte der Plätze in diesem Gremium in der St.-Georg-Pfarrgemeinde zur Wahl.


Mo., 12.11.2018

Bericht von Pfarrer Ramesh Chopparapu über Hilfsprojekte in Indien Das große Vertrauen zahlt sich aus

Mit weit über 100 Menschen waren die beiden Säle im Pfarrheim St. Georg mehr als voll, als Pfarrer Ramesh Chopparapu berichtete, wofür Spenden aus Saerbeck in seiner indischen Heimatregion verwendet werden.

Saerbeck - Augenuntersuchungen und OPs, Schulgeld und -material, Hilfe für ein Heim für taubstumme Kinder, Unterstützung für ein Priester-Altenheim, Fürsorge für einzelne Notleidende: Werke der Barmherzigkeit, wie es wohl im katholischen Sprachgebrauch heißt, tut Pfarrer Ramesh Chopparapu in seinem indischen Heimatdorf Siddayapalem und in der Region Andhra Von Alfred Riese


So., 11.11.2018

Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag Lebendige Form des Erinnerns

Am Mahnmal an der Emsdettener Straße findet nach dem Gottesdienst die Gedenkveranstaltung statt.

Saerbeck - Der Volkstrauertag hat als Gedenktag eine lange Geschichte und einen damals ebenfalls sehr aktuellen Anlass: Er wurde durch den 1919 gegründeten Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge zum Gedenken an die Kriegstoten des Ersten Weltkriegs eingeführt.


1 - 25 von 1601 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter