Sa., 18.07.2020

Neues Leitungsmodell in St. Georg Durchdachtes Konzept, aber noch offene Fragen

Dreier-Team: Pfarrer Ramesh, Pastoralreferent Werner Heckmann und Pater Hans-Michael Hürter betreuen künftig gemeinsam die 4500 Saerbecker Katholiken.

Saerbeck - Das Bistum Münster hat kürzlich ein neues Leitungsmodell für die St.-Georg-Gemeinde vorgestellt. Nachdem Pfarrer Peter Ceglarek im Ruhestand ist, stehen der Gemeinde nun ein pastoraler Leiter und ein Pfarrverwalter vor. Eine juristische Notlösung, die aber auch Vorteile hat. Einige Fragen sind aber noch nicht geklärt. Etwa die, wer jetzt dem Kirchenvorstand vorsteht. Von Katja Niemeyer

Fr., 17.07.2020

Saerbeck DRK lädt zur Blutspende

Saerbeck - Blutspendetermin beim DRK Saerbeck findet auch in Zeiten von Corona statt, jede Blutspende ist wertvoll und wichtig.


Fr., 17.07.2020

Saerbeck landet im Kommunalranking auf Platz 128 In einer Liga mit Köln und Co.

Das Institut der deutschen Wirtschaft hat in einer Studie untersucht, wie attraktiv Kommunen wie Saerbeck für Unternehmen sind.

Saerbeck - Im aktuellen Kommunalranking schneidet Saerbeck vergleichsweise gut ab. Unter den insgesamt 396 Kommunen in Nordrhein-Westfalen landet die Klimakommune auf Platz 128. „Ein ganz ordentliches Ergebnis“, konstatiert Dr. Manuela Krause vom Institut der deutschen Wirtschaft, das die Untersuchung im Auftrag der Landesvereinigung der Unternehmerverbände in NRW erstellt hat. Von Katja Niemeyer


Fr., 17.07.2020

Ladbergen bei der Beschäftigungsrate von Frauen auf Platz 19 von 396 NRW-Kommunen Saerbeck spielt in einer Liga mit Großstädten wie Köln und Düsseldorf

Saerbeck/Ladbergen - Im aktuellen Kommunalranking schneidet Saerbeck vergleichsweise gut ab. Unter den insgesamt 396 Kommunen in Nordrhein-Westfalen landet die Klimakommune auf Platz 128. „Ein ganz ordentliches Ergebnis“, konstatiert Dr. Manuela Krause vom Institut der deutschen Wirtschaft, das die Untersuchung im Auftrag der Landesvereinigung der Unternehmerverbände in NRW erstellt hat. Von Katja Niemeyer


Do., 16.07.2020

Ferienspaß-Programm Saerbeck Neue Spieleerfinder aus Saerbeck

Mit viel Freude, jeder Menge Ehrgeiz und guten Ideen machten sich die Saerbecker daran, neue Spiele zu erfinden.

Saerbeck - Spannende Ideen für ihr eigenes Spiel entwickelten 13 Kinder im Rahmen des Ferienspaßprogramms.


Do., 16.07.2020

DRK Saerbeck leistet intensiven Einsatz in Corona-Zeiten Betreuung rund um die Uhr

Das Saerbecker Team war quasi rund um die Uhr mit ihren Einsätzen beschäftigt, hier zusammen mit Pflegepersonal des Kreises.

Saerbeck - Die Rotkreuzgemeinschaft des Ortsvereins war sehr aktiv in den Corona-Zeiten. 1200 ehrenamtliche Helferstunden kamen zusammen.


Mi., 15.07.2020

Corona-Schutzverordnung Gemeinde sagt Kirmes ab

Ein Bummel über die Kirmes muss in diesem Jahr ausfallen – die Gemeindeverwaltung hat die Veranstaltung abgesagt.

saerbeck - Die Saerbecker Kirmes wird abgesagt. Die Gemeinde Saerbeck hat keine andere Möglichkeit.


Mi., 15.07.2020

Maximilian-Kolbe-Gesamtschule profitiert von Förderprogrammen 120 iPads und bessere Infrastruktur: Unterricht soll digitaler werden

An der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule sollen Jugendliche in Zukunft immer häufiger mit Hilfe von iPads lernen. 120 solcher Geräte sind bestellt.

Saerbeck - Sofortausstattungsprogramm, Digitalpakt – damit virtuelles Lernen an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule künftig noch besser klappt, wird mit Hilfe von Förderprogrammen viel Geld investiert. Kurzfristig hat die Gemeinde als Schulträger jetzt 120 iPads bestellt. Ob die Geräte pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres eintreffen, ist fraglich. Offensichtlich gibt es Lieferengpässe. Von Katja Niemeyer


Mo., 13.07.2020

Saerbecker Handballerinnen in die Bezirksliga aufgestiegen Falken sind kein Kanonenfutter

Johanna Dahlmann wirft ihre Tore künftig in der Bezirksliga.

Saerbeck - Die Handballerinnen des SC Falke Saerbeck spielen in der kommenden Saison in der Bezirksliga – sie sind mit einer wildcard aufgestiegen. Nun geht es für die Saerbecker um den Klassenerhalt und für den Trainer Udo Wels darum, eine neue Torhüterin für sein Team zu finden. Insgesamt sind die Handballerinnen zuversichtlich, ihre Ziele auch erreichen zu können. Los geht wohl erst im Oktober. Von Martin Weßeling


Mo., 13.07.2020

Wie der Reitverein St. Georg um Fördermittel für Großinvestition wirbt Finanzspritze für Ponyboxen

Gute Trainingsbedingungen: Auf der Anlage am Hof Ottmann üben die Hobbyreiter von St. Georg für Turniere. Weil auf der Fläche ein Baugebiet entstehen soll, muss sich der Verein nach einem neuen Standort umschauen.

Saerbeck - Das Trainingsgelände der Reiter vom Reitverein St. Georg in Saerbeck bangt um seine Zukunft. Von Katja Niemeyer


 

Fr., 10.07.2020

Die Landwirte Andreas Puckert und Frank Weber über Ernteerträge und coronabedingte Einnahmeverluste Nicht auf Tönnies angewiesen

Die Erntekrone ist fertig, zum Einsatz kommt sie aber erst Ende September beim Erntedankfest. Bis dahin hoffen die Saerbecker Landwirte auf gutes Wetter, also nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig Regen.

Saerbeck - Wie fällt die Ernte aus? Und warum muss der Tönnies-Schlachthof schnell wieder seinen Betrieb aufnehmen? Unsere Redaktion hat bei Andreas Puckert und Frank Weber vom Landwirtschaftlichen Ortsverein nachgefragt. Die beiden zeigen sich verhalten optimistisch. Die Roggenernte ist unterdurchschnittlich. Und auch der Preis für Schlachtvieh ist im Keller.


Do., 09.07.2020

Neues Leitungsmodell in Saerbecker Pfarrei Laie übernimmt pastorale Leitung

Neues Leitungsmodell in Saerbecker Pfarrei: Laie übernimmt pastorale Leitung

Saerbeck - Erstmals hat im Bistum Münster ein Laie die pastorale Leitung einer Pfarrei übernommen. Pastoralreferent Werner Heckmann wird die Pfarrei Sankt Georg in Saerbeck leiten, allerdings gemeinsam mit Pater Hans-Michael Hürter. Das neue Leitungsmodell ist ein Experiment. Von pbm/gun


Mi., 08.07.2020

Ferienspaß-Aktion in der Hundepension Kraege Kuscheln mit Husky Samu

Tolle Begegnung mit Hund: Die Ferienkids hatten jede Menge Spaß bei den Huskys der Hundepension Kraege.

Saerbeck - Kuscheln mit einem Rudel Huskys? Bei der Ferienspaß-Aktion der Saerbecker Kolpingfamilie gar kein Problem. Von mw


Mi., 08.07.2020

Nachfragebündelung für Glasfaseranschlüsse Zwischenbilanz: 28 Prozent

Auf Plakaten wirbt die Deutsche Glasfaser seit einiger Zeit um Kunden in Saerbeck. Bis zum 10. August müssen 40 Prozent der Haushalte einen Vertrag abschließen, damit das Unternehmen tätig wird.

Saerbeck - Die Nachfragebündelung für Glasfaseranschlüsse hat in Saerbeck Fahrt aufgenommen. Sie liegt gegenwärtig bei 28 Prozent. Von Katja Niemeyer


Di., 07.07.2020

Warum ein gebürtiger Saerbecker jetzt Kultur- und Weinbotschafter der Pfalz ist „Mit den Augen eines Zugereisten“

Gratulierte den gebürtigen Saerbecker Joachim Gorke-Neinert zur bestandenen Ausbildung als Kultur- und Weinbotschafter der Pfalz: die Weinkönigin Anna-Maria Löffler.

Saerbeck - Seit 30 Jahren lebt der gebürtige Saerbecker Joachim Gorke-Neinert in der Pfalz. Nun ist er sogar Kultur- und Weinbotschafter der Region. Von Katja Niemeyer


Di., 07.07.2020

Bürgermeister verabschiedet Bauamtsleiter Andreas Fischer als „Kollegen und Freund“ „Über das Maß hinaus eingesetzt“

Zum Abschied aus dem Dienst überreichte Bürgermeister Wilfried Roos (rechts) eine Arbeit des Künstlers Jan Cejka mit Saerbecker Motiven an Andreas Fischer und seine Frau Elfie.

Saerbeck - „Die fertige Arbeit anderer Leute kontrollieren, das war nicht mein Ding. Ich wollte lieber selbst kreativ sein.“ Das sagte Andreas Fischer im Rückblick über seine frühere Tätigkeit in den Bereichen Finanzen und Rechnungsprüfung. Der bisherige Leiter des Amtes für Planen und Bauen wurde jetzt in einem coronabedingt kleinen Rahmen in den Ruhestand verabschiedet.


So., 05.07.2020

Ausstellungseröffnung auf einer Wiese im Bioenergiepark Die üblichen Todsünden

Peer Stuwe (3.v.r.) erläuterte seinen Gula-Grill.

Saerbeck - Sieben Todsünden. Sieben Kunstwerke. Am Samstag wurde im Bioenergiepark eine ungewöhnliche Installation eröffnet. Von Günter Benning


Sa., 04.07.2020

„Saligia“-Ausstellung macht Station im Bioenergiepark Todsünden on Tour

Ankunft im Bioenergiepark: Die „Saligia“-Künstler wurden gestern auf ihrem Weg von Rheine nach Saerbeck gefilmt.

Saerbeck - In Saerbeck rollte am Freitagmittag die Tournee-Ausstellung „Saligia“ an. Auf sieben Anhängern zeigt sie die sieben Todsünden, die eigentlich Hauptlaster sind, die von schlechtem Charakter zeugen. Bundesweit tätige Künstler haben die mobilen Objekte geschaffen, darunter der Saerbecker Peer Stuwe, der mit dem „Gula-Grill“ einen Schnellimbiss in Rosa schuf. Von Katja Niemeyer


Mi., 01.07.2020

Nutria: Gefahr für die Gewässer-Unterhaltung Possierlich – aber problematisch

Sehen eigentlich ganz possierlich aus, aber Nutrias verursachen hohe Schäden im Bereich von Uferböschungen (links Pflanzenfraß). Das gilt auch für den Bereich Saerbeck.

Saerbeck - ie aus Südamerika importierte Tierart Nutria wird auch auf dem Saerbecker Gebiet zu einem echten Problem. Der Bestand der Nager hat sich in den vergangenen Jahren weit vermehrt. Nun sorgen die vielen Löcher, die Tiere im Böschungsbereich von Gewässern graben, für Sorgenfalten bei den entsprechenden Unterhaltungsverbänden. Ein Bejagen der Tiere ist zudem nahezu unmöglich Von Martin Weßeling und Andreas Winnemöller


Mi., 01.07.2020

Boulefreunde eröffnen Freiluftsaison Schweinchen ins Visier genommen

Boulefreund Berthold Heim (rechts) erklärt Bürgermeisterkandidat Tobias Lehberg die Regeln des französischen Freizeitsports.

Saerbeck - Bürgermeister-Kandidat Dr. Tobias Lehberg hat die Trick und Kniffe des Boule-Sports kennen gelernt. Er besuchte die Saerbecker Boulefreunde, dabei ging es aber nicht nur um die runde Metallkugel.


Di., 30.06.2020

Firma Hugro nimmt am Aktionstag des Tierschutzbundes teil „Kollege Hund“ ist stets willkommen

Alisa hilft Ursula Gröger-Steinke bei der Arbeit.

Saerbeck - „Ein Hund im Büro hebt die Stimmung und senkt den Blutdruck.“ Davon ist Anika Tholl, Pressesprecherin bei der Firma Hugro überzeugt. Dort bringen mehrere Kollegen ihren Vierbeiner mit zur Arbeit. Das Unternehmen nahm jetzt am Aktionstag „Kollege Hund“ teil, den der Deutsche Tierschutzbund ins Leben gerufen hat. Von Marion Fenner


Di., 30.06.2020

Lufthansa stockt Angebot am FMO auf Täglich ein Flug nach Frankfurt

Die Lufthansa will vom FMO täglich Reisende nach Frankfurt bringen, damit sie dort in das weltweite Streckennetz umsteigen können.

Greven - Die Lufthansa weiter ihr Angebot vom Flughafen Münster Osnabrück aus. Ab September finden täglich Flüge nach Frankfurt statt. Schon seit Juni werden Flüge nach München angeboten.


Mo., 29.06.2020

Bebauung „Alter Reiterhof“ Saerbecker Familien ein Zuhause bieten

Bürgermeisterkandidat Florian Bücker informierte sich zum Thema Alter Reiterhof in Saerbeck.

Saerbeck - Wichtige Themen stehen auf Saerbecker Agenda. Wie wird das Baugebiet Alter Reiterhof entwickelt? Mit diesem Thema beschäftigt sich auch Bürgermeisterkandidat Florian Bücker.


Mo., 29.06.2020

Aktion Förderverein Klimakommune Kids fitmachen für den Klimaschutz

Gabriele Droste nahm den symbolischen Scheck aus den Händen von André Dolle in Empfang.

Saerbeck - Der außerschulische Lernstandort Saerbecker Energiewelten ist stark abhängig von Kursbuchungen – und die blieben zuletzt aus. Nun freuen sich die Saerbecker zumindest über eine Spende.


101 - 125 von 2982 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.