Sa., 06.06.2020

1. Saerbecker Videokonferenz mit Bürgermeisterkandidaten Eine Lebensaufgabe – für beide

1. Saerbecker Videokonferenz mit Bürgermeisterkandidaten: Eine Lebensaufgabe – für beide

Saerbeck - Bei der ersten Saerbecker Videokonferenz haben sich die Kandidaten für das Bürgermeisteramt, Dr. Tobias Lehberg (parteilos) und Florian Bücker (CDU), den Fragen unserer Redakteure gestellt. Die beiden treten als Nachfolger für Wilfried Roos, der nach 26 Jahren im Amt bei der Wahl am 13. September nicht mehr zur Verfügung steht. Von Katja Niemeyer

Fr., 05.06.2020

Drohne über Bussard-Horst Warum die Feuerwehr ins Gewerbegebiet Nord II ausrückt und ein Nest sucht

Brutkontrolle statt Brandausbreitungskontrolle: Peter Book, Andre Joanning und Philip Wagner von der Freiwilligen Feuerwehr versuchen in dem Gewerbegebiet Nord II mit Hilfe einer Drohne, Aufnahmen von den Jungvögeln eines Mäusebussards zu machen.

Saerbeck - Rund sechs Wochen durfte in dem neuen Gewerbegebiet Nord II eine Straße nicht weitergebaut werden. Grund war ein Mäusebussard. In einem angrenzenden Gehölz brütete er seinen Nachwuchs aus. Von Katja Niemeyer


Di., 02.06.2020

Einfallsreichtum in Zeiten der Corona-Beschränkungen Das leckere „Corona-Brettchen“

Anouk und Emma (oben) sowie Malia und Ida haben viel Spaß an und mit ihrem Corona-Brettchen.

Saerbeck - Tolle Idee: Mit ihrem sogenannten „Corona-Brettchen“ schafften die Familien Koch und Hoffmann ein Stückchen nachbarschaftliche Normalität in schwierigen Zeiten. Von Martin Weßeling


Di., 02.06.2020

Kita St. Martin: Petra Wieling verabschiedet Große Abschiedstour mit Wünschekoffer

Kita St. Martin: Petra Wieling verabschiedet: Große Abschiedstour mit Wünschekoffer

Saerbeck - Das war eine besondere Verabschiedung in besonderen Zeiten: Petra Wieling ging mit ihrem Wünschekoffer auf Abschiedstournee.


Mi., 27.05.2020

Caritas fährt nach Corona-Einschränkungen Hilfen für Kinder, Jugendliche und Eltern wieder hoch Beratung wieder von Mensch zu Mensch möglich

Caritas fährt nach Corona-Einschränkungen Hilfen für Kinder, Jugendliche und Eltern wieder hoch: Beratung wieder von Mensch zu Mensch möglich

Saerbeck/Greven/Emsdetten - Der Caritasverband fährt nach den Corona-Einschränkungen die Hilfen für Kinder, Jugendliche und Eltern wieder hoch - behutsam und unter Einhaltung bestimmter Regeln.


Di., 26.05.2020

Masken schützen Bürger der beiden Partnergemeinden Partner-Look für Saerbeck und Ferrières

Die Alltagsmaske für den Partner-Look in den Partner-Gemeinden Ferrières und Saerbeck mit den beiden Wappen.

Saerbeck - Schutz-Masken im Partner-Look gibt es nun für Bürger aus Saerbeck und der französischen Partnergemeinde Ferrières – mit den Logos beider Kommunen.


Di., 26.05.2020

Gerhard-Junker-Preis für Günter W. Denz Auszeichnung für „Kulturarbeiter“ Denz

Engagiert im „Verein Deutsche Sprache“: Regionalleiter G. W. Denz (rechts) mit Delegierten aus Dänemark und Algerien.

Saerbeck - VDS-Vorsitzender Prof. Dr. Walter Krämer (Dortmund) verlieh nun dem Regionalleiter Günter W. Denz (Saerbeck) den „Gerhard-Junker-Preis“.


Mo., 25.05.2020

Sporthallen, Badesee, Ferienspaß: Rathaus und Vereine arbeiten an Lösungen Baden voraussichtlich ab Pfingsten

Andreas Fischer betont: „Wir wollen ein möglichst einfaches, handhabbares und für die Badegäste nachvollziehbares System einrichten.“

Saerbeck - Corona-Lockerungen sei Dank: Die Eröffnung der Badesaison ist nach aktuellem Stand für Samstag, 30. Mai, geplant. Für die Sporthallen ist eine Wiedereröffnung für den Vereinssport am Dienstag, 2. Juni, angestrebt.


Mo., 25.05.2020

Jahreshauptversammlung des Fördervereins Klimakommune Saerbeck Weiter auf solidem Fundament

Jahreshauptversammlung statt Abi: Corona-bedingt tagten die gut 40 Teilnehmer in der Bürgerscheune.

Saerbeck - Der Förderverein der Klimakommune Saerbeck bekommt die Corona-Krise natürlich auch zu spüren – aber er steht trotz der Einbußen nach wie vor auf stabilem Fundament.


 

Mo., 25.05.2020

St.-Georg-Kirchengemeinde: Corona-Stab zieht erstes Fazit in der Erprobungsphase Anders, aber praktikabel

In der renovierten St.-Georg-Kirche haben seit dem Lockdown jetzt wieder die ersten Gottesdienste unter strengen Regeln stattgefunden.

Saerbeck - Der Corona-Stab der St.-Georg-Kirchengemeinde hat ein erstes Fazit gezogen. Demnach haben die Gottesdienste mit Blick auf die notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln gut funktioniert. Das Pfarrheim steht derweil noch nicht wieder allgemein für Gruppentreffen zur Verfügung. Für weitere Lockerungen soll ein Hygiene- und Schutzkonzept erstellt werden.


Sa., 23.05.2020

Wie Bürgermeisterkandidaten und Parteien coronagerecht auf Stimmenfang gehen Gebremster Wahlkampf

Bilder aus Vor-Corona-Zeiten: Heute muss ein Wahlkampf auf Abstand stattfinden.

Saerbeck - Das Coronavirus hat auch in Saerbeck den Wahlkampf ausgebremst, bevor dieser richtig Fahrt aufnehmen konnte. Am 13. September sollen Bürgermeister und Gemeinderäte neu gewählt werden. Ob und wie die Kandidaten bis dahin mit Wählern in Kontakt treten können, ist fraglich. Alternativ setzen sie jetzt auf digitale Formate. Von Katja Niemeyer


Do., 21.05.2020

Ende der großen Pause: Wie die Gesamtschule auf coronagerechten Unterricht umgeschaltet hat Im Pandemie-Modus

Saerbeck - Seit vier Wochen findet in der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule wieder Unterricht statt. Natürlich in der gewohnten Form, sondern mit Abstand und zahlreichen Reinigungen. Maarten Willenbrink, der die Schule kommissarisch leitet, hat ein Konzept erarbeitet, das ein rollierendes Verfahren beinhaltet. Von Katja Niemeyer


Mi., 20.05.2020

Warum das Mehrgenerationenhaus jetzt mehr Planungssicherheit hat Bund legt sich auf acht Jahre fest

Seit 2007 wird das Projekt Mehrgenerationenhaus finanziell gefördert. Die Mittelzusage erfolgte allerdings stets nur für ein Jahr. Jetzt hat das Bundesfamilienministerium die Förderperiode verlängert.

Saerbeck - Viel Arbeit und wenig Planungssicherheit – damit musste das Mehrgenerationenhaus bislang zurecht kommen. Das ist nun anders: Das Bundesfamilienministerium hat die neue Förderperiode, die 2021 startet auf acht Jahre festgelegt. Bislang hatte die Kolpingsfamilie als Träger der Einrichtung jedes Jahr aufs Neue einen Förderantrag stellen müssen. Von Katja Niemeyer


Di., 19.05.2020

Der erste Gottesdienst in der evangelischen Gemeinde Der Lobgesang ist noch zu ansteckend

Pfarrerin Gudrun Bamberg (kl. Foto) kann in der evangelischen Kirche wieder leibhaftige Besucher begrüßen

Saerbeck - Am kommenden Sonntag kehrt auch in der Saerbecker evangelischen Kirche die Normalität von Gottesdiensten zurück. In der Gustav-Adolf-Kirche in Emsdetten hat die Gemeinde das am vergangenen Wochenende schon geübt: Den etwas anderen Gottesdienst. Von Günter Benning, Günter Benning


Mo., 18.05.2020

Sechste Digital-Rund mit Lehberg Neue Ideen auf dem Whiteboard

Tobias Lehberg diskutierte digital über den digitalen Wandel in der Gemeinde.

Saerbeck - Nach der vorerst letzten von insgesamt sechs Veranstaltungen des Bürgerdialogs zog Bürgermeisterkandidat Lehberg ein positives Fazit der Veranstaltungsreihe.


Mo., 18.05.2020

Falschmeldung Wertstoffhof am Montag geschlossen

Der Wertstoffhof hat wieder geöffnet, aber nicht montags.

Saerbeck - Am vergangenen Montag standen rund 25 Kunden vor der Schranke des Wertstoffhofes, die leider wieder abgewiesen werden mussten. Denn montags ist die Einrichtung geschlossen.


Mo., 18.05.2020

Sport mit Abstand und unter strengen Hygienevorschriften: Die Gemeinde sucht nach Lösungen Pläne werden abgespeckt

Ein Bild aus früheren Zeiten: Dass der Saerbecker Triathlon Anfang Juli stattfindet, ist unwahrscheinlich. Dennoch hat der Veranstalter ein Konzept erarbeitet, das sicherstellen soll, dass die Abstandsregeln eingehalten werden.

Saerbeck - Wie soll die Gemeinde die gelockerten Regeln für Sport- und Freizeitaktivitäten des Landes NRW umsetzen? Die Gemeinde sucht nach Lösungen, das erweist sich als knifflige Aufgabe. Von Katja Niemeyer


Mo., 18.05.2020

Schutzmasken-Aktion des SC Falke 150 Exemplare in blau-weiß

Die Masken sollen die ehrenamtlichen Trainer und Betreuer sowie Abteilungsleiter des Vereins schützen.

Saerbeck - Zahlreiche Frauen aus dem Umfeld des Vereins Falke Saerbeck warfen ihre Nähmaschinen an und legten los. Ergebnis: 150 Schutzmasken für den Verein. Von Katja Niemeyer


So., 17.05.2020

Absage Kein Falke-Zeltlager in Riesenbeck

Keine Wiederholung in 2020: Der SC Falke hat das geplante Zeltlager der Jugendfußballabteilung abgesagt.

Saerbeck - Es wird dieses Jahr kein Zeltlager der Falke-Jugendfußballer in Riesenbeck geben.


So., 17.05.2020

Brand am Rande des Bioenergieparks Feuerwehr musste sich den Weg freischneiden

Eine weggeworfene Zigarettenkippe? Die Ursache des Brandes ist noch unklar, die Polizei at die Ermittlungen aufgenommen.

Saerbeck - Großalarm für die Saerbecker Feuerwehr am Samstagnachmittag: Um 16.02 Uhr waren die ersten Kräfte alarmiert worden, nachdem offenbar Radfahrer am Ende des Bioenergieparks einen Vegetationsbrand bemerkt und den Notruf abgesetzt hatten. Von Jens Keblat


Fr., 15.05.2020

Glasfaserausbau: Nachfragebündelung für Dorf und Gewerbegebiete gestartet/Für Außenbereiche steht Zeitplan Surfen Landwirte bald schneller?

Ein Plakat der Deutschen Glasfaser im Ortskern: Bis zum 10. August haben Bürger Gelegenheit, einen Vertrag mit der Firma abzuschließen, um künftig Zugang zu Gigabit-Anschlüssen zu bekommen.

Saerbeck - Die Deutsche Telekom hatte abgewinkt, nun ist die Deutsche Glasfaser am Start: Bis zum 10. August haben Saerbecker Gelegenheit, einen Vertrag mit der Firma abzuschließen, die ihnen eine rasant schnelle Internetverbindung verspricht. Für die sogenannte Nachfragebündelung sind alle Haushalte im Dorf sowie Unternehmen angesprochen. Für den Glasfaserausbau in den Bauerschaften fließen Fördermittel. Von Katja Niemeyer


Mi., 13.05.2020

Tödlicher Unfall 22-Jähriger aus Saerbeck ums Leben gekommen

Tödlicher Unfall: 22-Jähriger aus Saerbeck ums Leben gekommen

Emsdetten - Bei einem Unfall am Mittwochmorgen auf der Dettener Straße (K 56) ist ein 22-jähriger Autofahrer aus Saerbeck so schwer verletzt worden, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Polizei hat Ermittlungen zu diesem schweren Verkehrsunfall aufgenommen.


Mi., 13.05.2020

Restzweifel führen zum Freispruch Prozess um Brandstiftung in der Lagerhalle eines Saerbecker Autohauses

Der Sachschaden am und im Gebäude wurde seinerzeit auf mehr als eine Million Euro geschätzt.

Saerbeck - Der Großbrand in der Lagerhalle eines Autohauses in Saerbeck wurde nun vor Gericht aufgearbeitet. Letztlich konnte nicht geklärt werden, wer für die Tat verantwortlich ist. Von Dietlind Ellerich


151 - 175 von 2982 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.