Loslöse-Gruppe im Mehrgenerationenhaus
Anmeldung für die „Rappelkiste“

saerbeck -

Für die Loslösegruppe „Rappelkiste“, die Kinder langsam auf den Kindergarten vorbereiten soll, bietet das Mehrgenerationenhaus (MGH) freie Plätze an.

Sonntag, 26.02.2017, 17:02 Uhr

Nach den Sommerferien werden wieder einige Plätze in der Rappelkiste frei.
Nach den Sommerferien werden wieder einige Plätze in der Rappelkiste frei. Foto: Alfred Riese

„Kinder langsam auf den Kindergarten vorbereiten“, lautet das Motto der Rappelkiste im Mehrgenerationenhaus . Immer mittwochs und donnerstags von 9 bis 12 Uhr verwandelt sich der Mehrzweckraum im Mehrgenerationenhaus in die Loslösegruppe „Rappelkiste“. Hier treffen sich die Kinder zum Spielen, Malen und Toben. Schrittweise werden die Kinder zur Vorbereitung auf den Kindergarten an die Gruppe gewöhnt. Ein Elternteil kommt anfangs mit in die Gruppe und „entdeckt“ alles Neue gemeinsam mit dem Kind.

Um das Wohl der Kleinen kümmern sich die staatlich anerkannte Erzieherin Eva Bücker und die zweite feste Betreuungskraft Antje Ahmann . Das ist entspannend für die Eltern und förderlich für die Kinder, da die Bezugspersonen in der Gruppe immer die gleichen sind. Nach und nach können die Mütter ihre Sprösslinge schon erste Stunden alleine in der Gruppe lassen und im Samocca einen Café genießen. Infos und Anmeldungen: ✆ 8666.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4661965?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F4852114%2F4852116%2F
Experten-Team hat Arbeit aufgenommen
Die DKV-Residenz am Tibusplatz: Dort sind in den vergangenen Tagen Probleme bekannt geworden, die jetzt Thema in einer Bewohnerversammlung waren.
Nachrichten-Ticker