Mehrgenerationenhaus
Babysitterinnen mit Diplom warten auf Aufträge

Saerbeck -

Kursus statt schulfrei: Zwölf junge Saerbeckerinnen ließen sich in den Osterferien im Mehrgenerationenhaus (MGH) zu Diplom-Babysitterinnen ausbilden, inklusive Praxistest auf dem Spielplatz.

Freitag, 21.04.2017, 18:04 Uhr

Zwölf frisch gebackene Diplom-Babysitterinnen schlossen jetzt ihren Kursus bei Silvia Weßeler im Mehrgenerationenhaus ab und stehen nun in den Startlöchern für Aufträge.
Zwölf frisch gebackene Diplom-Babysitterinnen schlossen jetzt ihren Kursus bei Silvia Weßeler im Mehrgenerationenhaus ab und stehen nun in den Startlöchern für Aufträge. Foto: Alfred Riese

Elf Mädchen und ein Junge nutzten die schulfreie Zeit in den Osterferien für einen mehrtägigen Kurs im Mehrgenerationenhaus (MGH) und erwarben dort ihr Babysitter-Diplom. Mit Kursleiterin Silvia Weßeler beschäftigten sie sich theoretisch und praktisch unter anderem mit den Entwicklungsschritten vom Säugling bis zum Schulkind und altersgerechten Spielanregungen, mit Ernährungsfragen, dem Umgang mit schwierigen Situationen und Rechtlichem. Auch ein Praxistest auf dem Spielplatz fehlte am letzten Tag nicht. Die frisch diplomierten Mädchen stehen nun in der Babysitterkartei des MGH. Eltern können unter ✆   0 25 74/ 86 66 anfragen. Der Preis für die Kinderbetreuung ist dann allerdings private Verhandlungssache. Silvia Weßeler berichtete, dass dieser Babysitterkursus sehr schnell ausgebucht war und einige Anwärterinnen bereits auf den Kursus in den Herbstferien vertröstet werden mussten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4781166?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F4852114%2F4896986%2F
Nachrichten-Ticker