Dorfschützen-Idee zum 1. Mai
Stumpen als Stehtische

Saerbeck -

Dass fast alle Bäume auf dem Dorfplatz und entlang der „Buckelpiste“ noch im Februar gefällt worden, wird durchaus sehr zwiespältig gesehen. Am Vorabend des Maifeiertags kommen sie zu einer letzten Ehre.

Montag, 30.04.2018, 07:04 Uhr

Ein letztes Mal machen sich die Bäume auf dem Dorfplatz nützlich – als Stehtische für das Maibaum-Aufstellen.
Ein letztes Mal machen sich die Bäume auf dem Dorfplatz nützlich – als Stehtische für das Maibaum-Aufstellen. Foto: Alfred Riese

Gegen einen auch für Rollatoren, Fahrradfahrer und Highheels geeigneten Belag der Straße hat kaum jemand etwas, gegen mehr Platz auf dem Dorfplatz auch nicht. Dass Kanalisation und Leitungen im Boden nicht mehr von Wurzeln beschädigt und das Pflaster angehoben werden, dürfte auch niemanden stören. Die alten, großen Bäume gehen allerdings trotzdem vielen leid ab. Sie wurden, je nach persönlichen Ansichten, als ortsbildprägend, gut für das Mikroklima oder schlicht Schattenspender angesehen. Dabei wurde um ihren Erhalt durchaus in der politischen Diskussion gerungen. Am Ende waren der Ratsmehrheit auch die Kosten zu hoch, um einzelne Bäume während der Bauarbeiten zu erhalten.

Einem letzten Zweck werden die Bäume – oder vielmehr ihre Reste – am Montagabend zugeführt: Der Bürgerschützenverein Saerbeck-Dorf hat übers Wochenende Stehtisch-Platten auf einige der Stumpen montiert und natürlich ordentlich mit Flatterband gesichert. Die äußerst stabil wirkenden Konstruktionen dürften beim Maibaum-Aufstellen ab 18 Uhr vielfach Verwendung finden, auch wenn sie etwas niedriger sind als üblich. Verworfen haben die Dorf-Schützen offensichtlich eine andere Idee, die zwischenzeitlich als Gerücht herum schwirrte: Die Stumpen als Ständer für Saerbeck längste Theke mit langen Platten zu verbinden. Sicher ist: Der Maibaum wird in diesem Jahr als Einzelbaum ganz besonders im Zentrum stehen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5695129?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F
Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Fußball: 3. Liga: Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Nachrichten-Ticker