Maigang der KLJB
Sonnenbrand inklusive

Saerbeck -

45 Mitglieder der Saerbecker Landjugend begaben sich am Samstagnachmittag auf einen Fußmarsch quer durch die Bauerschaft Sinningen.

Mittwoch, 16.05.2018, 16:05 Uhr

Einen Fußmarsch über fünf Kilometer legten am Samstagnachmittag 45 Jugendliche der Saerbecker Landjugend zurück.
Einen Fußmarsch über fünf Kilometer legten am Samstagnachmittag 45 Jugendliche der Saerbecker Landjugend zurück. Foto: Stefanie Behring

Beim Maigang des Vereins konnten sich die Mitglieder über strahlenden Sonnenschein und warme Temperaturen freuen. Dies führte zum einen zwar zu der verhältnismäßig hohen Teilnehmeranzahl, zum anderen aber auch zu einem Sonnenbrand bei dem ein oder anderen Mitglied.

Fünf Kilometer legten die Jugendlichen zurück. Gestartet waren sie auf dem Hof Sahlmann, geendet hat die Tour auf dem Sinninger Schützenfest. Auf dem Weg dorthin wurden sie stets von einem Wagen begleitet, der die Fußgänger mit den notwendigen Getränken versorgte.

Der Maigang wird fast in jedem Jahr von der Landjugend veranstaltet und erfreut sich je nach Wetterlage in der Regel großer Beliebtheit. Der Vorstand des Vereins macht bereits auf das traditionelle Schützenfest aufmerksam, welches jährlich zum Spätsommer veranstaltet wird. Es ist geplant, am 31. August einen neuen Vereins-Schützenkönig zu ermitteln und am 1. September den Königsball stattfinden zu lassen. Alle Landjugendmitglieder und auch weitere Interessierte sollten sich dieses Wochenende freihalten, lässt der Vorstand mitteilen.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5742464?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F
Mammut-Milchzahn – „Der Fund meines Lebens“
Der etwa sechs Zentimeter lange Milchstoßzahn eines Mammutjungen ist für die Paläontologen eine wahre Sensation.
Nachrichten-Ticker