Wahl zum Kirchenvorstand
Fünf Bewerber für vier Plätze in St. Georg

Saerbeck -

Die Kandidatenliste für die Kirchenvorstandswahl in St. Georg ist komplett, Ergänzungsvorschläge sind aber noch bis zum 28. Oktober möglich. Für vier zu wählende Plätze gibt es fünf Bewerber.

Sonntag, 21.10.2018, 17:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 21.10.2018, 17:00 Uhr

Die Kandidatenliste des Wahlausschusses zur Kirchenvorstandswahl am Samstag, 17., und Sonntag, 18. November, hängt an der Informationswand in der Kirche sowie auf dem Kirchplatz aus, teilt die St.-Georg-Pfarrgemeinde mit. Diese fünf Kandidaten stellen sich demnach zur Wahl: Jutta Middendorf (Middendorf), Birgit Schomaker (Kiefernweg), Bernhard Böddeker (Westladbergen), Sebastian Greiling (Westladbergen) und Jannik Kockmann (Am Steinkreuz). Der Kirchenvorstand umfasst acht Mitglieder, die auf sechs Jahre gewählt werden. Jeweils nach drei Jahren steht die Hälfte zur Wahl. Ergänzungsvorschläge für weitere Kandidaten können schriftlich bis zum Sonntag, 28. Oktober, im Pfarrbüro, Am Kirchplatz, eingereicht werden, heißt es in den Pfarrmitteilungen von St. Georg. Ergänzungsvorschläge dürfen nicht mehr Namen enthalten, als Mitglieder zu wählen sind. Für einen solchen Vorschlag sind mindestens 20 Unterschriften von Wahlberechtigten erforderlich. Die Wählerliste liegt bis zum 21. Oktober im Pfarrbüro aus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6135363?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F
Nachrichten-Ticker