Karnevalsfeier im Seniorenzentrum am See
Zurück in die Jugendzeit

Saerbeck -

Voller Saal beim Karneval im Seniorenzentrum am See: Bewohner, Gäste der Tagespflege, Besucher und die Altengemeinschaft St. Georg ließen es am Mittwoch ordentlich krachen.

Freitag, 01.03.2019, 11:45 Uhr aktualisiert: 01.03.2019, 11:50 Uhr
Das Prinzenpaar des Seniorenzentrums am See, Günther Hinkel und Hildegard Sittinger, inmitten der Karnevalsfeier.
Das Prinzenpaar des Seniorenzentrums am See, Günther Hinkel und Hildegard Sittinger, inmitten der Karnevalsfeier. Foto: Alfred Riese

Und sie bekamen einiges geboten, organisiert von Mitarbeiterinnen der Tagespflege und des Sozialen Diensts. Ein buntes Hütchen war Minimum in Sachen Verkleidung. Das Personal feierte in groß gepunkteten Kleidern im 50er-Jahre-Stil mit.

Im Seniorenzentrum am See feierten Bewohner, Tagesgäste, die Altengemeinschaft St. Georg und nicht zuletzt Mitarbeiterinnen zünftig Karneval mit Kostümen und Programm, hier den Roten Funken der ReKaGe.

Im Seniorenzentrum am See feierten Bewohner, Tagesgäste, die Altengemeinschaft St. Georg und nicht zuletzt Mitarbeiterinnen zünftig Karneval mit Kostümen und Programm, hier den Roten Funken der ReKaGe. Foto: Alfred Riese

Nach Kaffee, Kuchen und jeder Menge Berliner fanden die Roten Funken, die Kinder-Tanzgarde der Reckenfelder Karnevalsgesellschaft (ReKaGe) nur mit etwas Improvisation im vollen Saal genug Platz für ihren Auftritt als Super-Girls. Applaus und ein süßes Dankeschön waren ihnen gewiss. Der närrische Frohsinn macht offensichtlich vor dem Alter nicht halt.

Bauer Heinrich Schulte-Brömmelkamp brömmelte sich unterhaltsam durch die Karnevalsfeier im Seniorenzentrum am See.

Bauer Heinrich Schulte-Brömmelkamp brömmelte sich unterhaltsam durch die Karnevalsfeier im Seniorenzentrum am See. Foto: Alfred Riese

Diese Erkenntnis vertiefte der TV- und Show-bekannte Bauer Heinrich Schulte-Brömmelkamp mit Comedy vom Bauernhof in Kattenvenne. Mit Geschichten über den Zusammenhang zwischen Eheanbahnung und Hektarzahl, über Kuraufenthalte seiner Frau Erna, pubertierende Enkeltöchter und Johannes Heesters Spätwerke nahm er sein Publikum gewissermaßen mit zurück in dessen Jugendzeit.

Ein Prinzenpaar gibt es natürlich auch: Günther Hinkel und Hildegard Sittinger haben derzeit im Seniorenzentrum Kappe und Krönchen auf.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6428903?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F
Nachrichten-Ticker