Klanggarten in der Kita Sonnenschein dank Kinderflohmarkt
Röhrophon und Topf-Trommel

Saerbeck -

Einen außergewöhnlichen Klanggarten Marke Eigenbau hat seit Kurzem die Kita Sonnenschein. Das Material konnte sich die Kita dank einer Spende von Kinderflohmarkt-Team leisten.

Donnerstag, 09.05.2019, 07:00 Uhr
Die Percussion-Gruppe im neuen Klanggarten der Kita Sonnenschein besteht aus Backblechen, Pfannen und Topfdeckeln. Hinten stehen Mitglieder des Kinderflohmarkt-Teams, das den Bau mit einer Spende unterstützte, und Kita-Leiterin Heidi Richtermeier (links).
Die Percussion-Gruppe im neuen Klanggarten der Kita Sonnenschein besteht aus Backblechen, Pfannen und Topfdeckeln. Hinten stehen Mitglieder des Kinderflohmarkt-Teams, das den Bau mit einer Spende unterstützte, und Kita-Leiterin Heidi Richtermeier (links). Foto: Alfred Riese

Auf dem Außenspielgelände der Kita Sonnenschein tönt es jetzt an jeder Ecke. Dank einer 500-Euro-Spende aus dem Topf des Kinderflohmarkts der Frauengemeinschaft ( kfd ) St. Georg und viel eigener Arbeit ist dort ein Klanggarten der besonderen Art entstanden. Es gibt ein Schubladen-Xylophon, Flaschen-Rasseln als Geräusche-Memory, ein Besteck-Windspiel an einer alten Fahrradfelge im Baum und ordentlich große Regenmacher aus Rohren und jeder Menge Kabelbindern. „Das ist aber kein Propeller für unser Puderhäuschen“, merkte ein Kind an, als Frauen aus dem Flohmarktteam das Werk jetzt begutachteten.

„Die Ideen stammen von unserer sehr musikalischen Mitarbeiterin Susanne Göcke“, erklärte Heidi Richtermeier, Leiterin der Kita de Evangelischen Jugendhilfe Münsterland. Dann waren Kita-Eltern dran. Sie besorgen das Nötige im Baumarkt oder als Spende aus Haushalten und gingen mit Säge und Bohrer an die Arbeit. Backbleche, Pfannen und Topfdeckel hängen nun als Percussion am Zaun, aus Abwasserrohren entstand ein Röhrophon, das mit Gummischlappen gespielt wird – insgesamt elf Stationen.

Ein bisschen haben Kita-Eltern auch beim Füllen des Spendentopfs mitgewirkt: durch Kuchenspenden. „Das Buffet mit gespendeten Kuchen bei unseren beiden Kinderflohmärkten im Jahr in der Bürgerscheune hat zuletzt richtig viel zum Erlös beigetragen“, erklärte Nadine Hülsmann aus dem Organisationsteam.

Spenden vergibt das Team des kfd-Kinderflohmarkts regelmäßig und seit Jahren. Kinder in Saerbeck sollen etwas davon haben, das ist die Regel. Einrichtungen können sich per E-Mail an kinderflohmarkt.saerbeck @gmail.com um Spenden für Projekte bewerben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6597284?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F
Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Aus für Spezialklinik: Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Nachrichten-Ticker