Kita St. Marien
Regenbogen-Fest für alle

Saerbeck -

Ein Regenbogenfest in vielen bunten Farben und mit verschiedenen Nationalitäten hat die Kita St. Marien am Sonntag gefeiert.

Dienstag, 18.06.2019, 19:00 Uhr
Fähnchen schwingend eröffneten Kinder, Erzieherinnen und Eltern in der Kita St. Marien das Regenbogen-Sommerfest.
Fähnchen schwingend eröffneten Kinder, Erzieherinnen und Eltern in der Kita St. Marien das Regenbogen-Sommerfest. Foto: Alfred Riese

Ein Regenbogenfest in vielen bunten Farben und mit verschiedenen Nationalitäten hat die Kita St. Marien am Sonntag gefeiert. Die Eröffnung übernahmen Kinder und Eltern mit einen Regenbogenfahnen-Tanz.

Danach hielt der sonnige Nachmittag für die Familien Schminken, ein großes Schwungtuch und bunte Murmeln bereit, den Spielplatz natürlich auch. Acht Spiele unter dem Regenbogen-Motto kamen bei Klein und Groß gut an, die Laufkarten waren rasch vollständig abgestempelt. Ein Bilderbuch-Kino präsentierte die Geschichte „Seine eigene Farbe von Leo Leonni. Darin ist ein Chamäleon traurig, weil es keine eigene Farbe besitzt, sondern sie ständig wechselt – bis es ein anderes Chamäleon trifft und mit ihm gemeinsam glücklich die Farben wechselt. Für die Kinder gab es die Möglichkeit, ihr eigenes Chamäleon selbst zu malen und zu gestalten. Das Café bot Kuchen aus verschiedenen Ländern und Waffeln in Regenbogenfarben. Auch das Eis vom Eisstand war bunt. An einer Stellwand informierte der Förderverein der Kita über seine Arbeit.

Ein gelungenes Fest, bei dem das friedliche Miteinander verschiedener Kulturen im Vordergrund stand, die gemeinsam tanzten, sangen und spielten, fand Kita-Leiterin Petra Wieling.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6703713?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F
Umleitung an der Weseler Straße
Das Unternehmen Brillux – hier ein Archivbild – will am Samstag eine Brücke über die Weseler Straße einschwenken.  
Nachrichten-Ticker