Helferparty beim SC Falke
Ein Dankeschön an alle Engagierten

Saerbeck -

Auf den Plätzen lief noch das Fußballtraining, aus der Halle kamen sportliche Geräusche: Mitten zwischen dieses Zeichen des laufenden Betriebs ließ der SC Falke Saerbeck am Freitag im Falke-Treff seine Helferparty steigen.

Montag, 11.11.2019, 14:01 Uhr
Vorstandsmitglieder platzierten sich für die Begrüßung zur Helferparty des SC Falke mitten drin und machten keine großen Worte.
Vorstandsmitglieder platzierten sich für die Begrüßung zur Helferparty des SC Falke mitten drin und machten keine großen Worte. Foto: Alfred Riese

Rund 100 Übungsleiter, Helfer und Ehrenmitglieder waren eingeladen. „Das soll ein Dankeschön sein an alle, die sich in unserem Sportclub engagieren“, fasste Henrik Schräer knapp als Begrüßung zusammen. Er war zusammen mit seinen Vorstandskollegen Stefan Kordes , Alfred Wennemann und Matthias Ahmann an diesem Abend sozusagen Gastgeber. Auf die Gäste wartete jenseits der Theke ein umfangreiches Grillbuffet.

Das Spektrum, in dem die 100 Übungsleiter und Helfer beim Sportclub tätig sind, ist groß. Sie reicht von Reha-Sport über Handball, Kinderturnen und Thaiboxen bis Fußball. Die Spannbreite des Alters bezifferte Stefan Kordes zwischen 15 und 80 Jahren. Und wer am Freitag zunächst noch beschäftigt war, konnte an diesem Abend noch nachkommen. Der Weg war ja nicht weit.

Einer der nächsten Termine, der beim SC Falke ansteht, ist die Verleihung der Sportabzeichen. Sie findet am Freitag, 29. November, ab 18 Uhr im Falke-Treff am Sparkassen-Stadion, Lindenstraße, statt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7058489?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F
Großstädte halten an Böllerverbotszonen zu Silvester fest
Das alljährliche Silvester-Feuerwerk in Düsseldorf.
Nachrichten-Ticker