Mitgliederversammlung der Sinninger Schützen
Verjüngungskur im Vorstand

Saerbeck -

Eine Verjüngungskur hat der Vorstand der Bürgerschützengesellschaft Sinningen erlebt. Die Mitgliederversammlung wählte am Samstagabend den 23-jährigen Sven Beermann zum Ersten Vorsitzenden. Er ist der Nachfolger von Andreas Puckert (47), der nach acht Jahren nicht mehr kandidierte.

Montag, 18.11.2019, 18:30 Uhr
Der aktuelle Vorstand der Bürgerschützengesellschaft Sinningen mit dem neuen Vorsitzenden Sven Beermann (Mitte) und den ausgeschiedenen Mitgliedern.
Der aktuelle Vorstand der Bürgerschützengesellschaft Sinningen mit dem neuen Vorsitzenden Sven Beermann (Mitte) und den ausgeschiedenen Mitgliedern. Foto: Alfred Riese

Dass der Vorstand nun eine Alterspanne von 22 bis 53 Jahren hat, werteten die Mitglieder in der Gaststätte Glanemann als Zeichen für einen funktionierenden Verein. Dass die Vereinsführung zudem generationenübergreifend besetzt ist, hält man in Sinningen für ein „Aushängeschild“.

Den Posten des Zweiten Gerätewarts gab Bernhard Eilers nach 37 Jahren an seinen Sohn Lennart ab. Für seinen Einsatz wurde der Senior mit einem Präsentkorb geehrt. Auf die zwei neu geschaffenen Posten von Vorstandsbeisitzern wählten die Schützen Gerold Löckemann und Werner Autermann. In ihren Ämtern bestätigt wurden Jürgen Möllerherm (Erster Schriftführer), Carsten Schlautmann (Erster Kassierer) und Justus Elfrich (Zweiter Jugendwart). Der Verein nahm am Samstag zwei neue Mitglieder auf – und der Vorstand freute sich, dass die Neuaufnahmen der vergangenen Jahre „diszipliniert zur Versammlung“ erschienen.

Ihr Schützenfest feiern die Sinninger vom 9. bis zum 11. Mai 2020. Vorher steht das Karnevalsfest am 25. Januar 2020 in der Gaststätte Glanemann im Kalender. Nach dem jungen U25-Elferrat der vergangenen Session bilden dann „Menschen mit längerer Lebenserfahrung“ die närrische Führung, kündigte Jürgen Möllerherm an. Bei den Familienfesten wollen die BSG-Schützen öfter mal etwas Neues an Programm ausprobieren. Mehr Abwechslung soll es auch bei den Winter-Veranstaltungen geben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7075098?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F
Prinz Thorsten II. und Tief „Yulia“ stürmen das Rathaus
„Yulia“ machte nicht nur die Fidelen Bierkutscher um Präsident Heinz Kenter (mit Schirm) nass.
Nachrichten-Ticker