Jubelprinzen beim Karneval
Seit Jahrzehnten verbunden

Saerbeck -

Ehrungen beim Karneval: Paul und Maria Wennemann waren vor 25 Jahren Inhaber von Zepter und Krönchen. Ein halbes Jahrhundert ist die Session von Rudi und Elisabeth Eilers her.

Dienstag, 11.02.2020, 07:50 Uhr aktualisiert: 11.02.2020, 16:41 Uhr
Das Präsidenten-Duo konnte in Hövels Festhalle gleich zwei Jubelprinzenpaare auf die Bühne bitten.
Das Präsidenten-Duo konnte in Hövels Festhalle gleich zwei Jubelprinzenpaare auf die Bühne bitten. Foto: Alfred Riese

Wie lange die Kolpingsfamilie schon mit und für Saerbeck Karneval feiert, zeigen die Jubelprinzenpaare. Am Samstag holte das Präsidenten-Duo in Hövels Festhalle gleich zwei auf die Bühne der närrischen Sitzung.

Paul und Maria Wennemann waren vor 25 Jahren Inhaber von Zepter und Krönchen. Ein halbes Jahrhundert ist die Session von Rudi und Elisabeth Eilers her. Die Moderatoren Tobias Liesenkötter und Julia Gilhaus-Schütz zeigten sich verblüfft, dass die Original-Orden an ihren Bändern baumelten. Der Elferrat der Saerbecker Hippies hängte die aktuellen Orden, ein Friedenszeichen, dazu.

„Wir freuen uns, hier zu sein“, sagte Rudi Eilers. Paul Wennemann dankte den Mitgliedern des Kolping-Festausschusses und allen, die aktuell den Karneval in Saerbeck vorbereiten und durchführen helfen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7251974?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F
Belohnung nach Explosion in Lienen ausgesetzt
5000 Euro für Hinweise : Belohnung nach Explosion in Lienen ausgesetzt
Nachrichten-Ticker