Kreis meldet am Sonntag
Erste nachgewiesene Corona-Infektion in Saerbeck

Saerbeck -

Am Sonntagmorgen hat der Kreis Steinfurt den ersten, nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Menschen in Saerbeck gemeldet (Stand 9.30 Uhr).

Sonntag, 15.03.2020, 18:38 Uhr

Am Sonntagmorgen hat der Kreis Steinfurt den ersten, nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Menschen in Saerbeck gemeldet (Stand 9.30 Uhr). Noch am Freitag wurde Saerbeck in der offiziellen Liste der Orte im Kreis mit nachgewiesenen Infektionen nicht aufgeführt.

„Diese Person hat die Ordnungsverfügung mit Quarantäne-Anordnung von mir bereits am Samstag auf die Treppe gelegt bekommen“, berichtete Jürgen Hölscher, Amtsleiter Bürgerservice im Rathaus und Sprecher des Krisenstabs dort. Man habe auf Abstand miteinander gesprochen. Der Betroffene sei „sehr einsichtig“ gewesen.

Stand 9.30 Uhr am Sonntag verzeichnete die Kreisverwaltung in ihrem Zuständigkeitsgebiet 62 nachgewiesen infizierte Personen und 612 Menschen, die sich in Quarantäne befinden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7328414?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F
Nachrichten-Ticker