Corona-Stab der Kirchengemeinde tagt
Kontaktlisten für den Gottesdienst

Greven -

Die Saerbecker Kirchengemeinde bereitet sich gewissenhaft auf das kommende Gottesdienst-Wochenende vor. Entsprechende Listen sind verfügbar.

Mittwoch, 10.06.2020, 16:09 Uhr aktualisiert: 12.06.2020, 15:52 Uhr
Di
Di

Zum Pfingstwochenende hat die Landesregierung die Kirchen verpflichtet, für Gottesdienstbesucher Kontaktdatenlisten anzulegen, um nötigenfalls Corona-Infektionskette zurückverfolgen zu können. Nach den ersten Erfahrungen damit hat der Corona-Stab der St.-Georg-Pfarrgemeinde das Verfahren dazu ergänzt.

Weiterhin können Besucher bei allen Gottesdiensten ihren Namen, die Adresse und eine Telefonnummer bei einem Ordner oder einer Ordnerin am Nordeingang der Kirche nennen und in eine Liste eintragen lassen. Um den Zugang zu beschleunigen und um Warteschlangen zu vermeiden, gibt es ab dem nächsten Wochenende eine zweite Möglichkeit, die Kontaktdaten zu hinterlegen.

Die Gemeinde stellt dafür ein Formular zur Verfügung, in das die Daten bereits zu Hause eingetragen werden können, und das an der Kirchentür abgegeben werden kann. Diese Blätter liegen ab Mittwoch in den Gottesdiensten zum Mitnehmen aus.

Des Weiteren gibt es sie in Kürze zum Download auf der Homepage der Kirchengemeinde. Der Corona-Stab erhofft sich so auch mit den neuen Vorgaben einen möglichst reibungslosen und raschen Zugang zu den Gottesdiensten.

An alle, die vielleicht noch abwägen, ob sie unter Corona-Bedingungen einen Gottesdienst besuchen wollen, richtet sich Pastoralreferent Werner Heckmann. „Es ist bisher noch niemand an der Kirchentür abgewiesen worden“, erklärte er, „auch mit den vorgeschriebenen Mindestabständen hatten wir immer noch freie Sitzplätze“.

Der nächste Gottesdienst in St. Georg ist am Donnerstag (Fronleichnam) um 9 Uhr. Am folgenden Wochenende ist der Dekanats-Caritas-Sonntag mit Gottesdiensten am Samstag um 17 Uhr sowie am Sonntag um 8 Uhr und um 10 Uhr. Letzterer wird gestaltet als Dankgottesdienst für die ehrenamtlichen Caritas-Helferinnen und -Helfer in der Kirchengemeinde.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7444318?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F
Nachrichten-Ticker