Saerbecker Tafel: Nachfrage sinkt, aber volle Lager
Zwischen Radieschen und Margarine

Saerbeck -

Hinter den Kulissen der Saerbecker Tafel haben die Ehrenamtlichen alle Hände voll zu tun. Von Katja Niemeyer
Freitag, 23.10.2020, 11:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 23.10.2020, 11:00 Uhr
Helmut Henrich (Caritasverband Emsdetten-Greven) sowie Jutta Klinge, Petra Musil, Hassan Alafendi und Herbert Breidenbach von der Tafel (von links) freuen sich über einen gut gefüllten Verkaufsraum.
Helmut Henrich (Caritasverband Emsdetten-Greven) sowie Jutta Klinge, Petra Musil, Hassan Alafendi und Herbert Breidenbach von der Tafel (von links) freuen sich über einen gut gefüllten Verkaufsraum.
Draußen wird eine Kiste nach der anderen aus dem Bulli gereicht. Drinnen sortieren zwei Frauen aus Obst- und Gemüsekisten die schlechte Ware heraus. Und im Verkaufsraum vermeldet eine Helferin, dass es in dieser Woche in Saerbeck grüne Bohnen zu essen gibt, während sie unzählige Beutel des Gemüses in ein Regal räumt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7644967?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7644967?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F
Nachrichten-Ticker