Saerbecker brilliert bei „Jugend musiziert“
„Eine besondere Begabung“

Saerbeck -

Iakov Zaderman spielt begeistert Klavier. Jetzt hat er einen ersten Preis beim Landeswettbewerb Jugend musiziert gewonnen. Alles war digital. Von Luca Pals
Mittwoch, 24.03.2021, 06:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 24.03.2021, 06:00 Uhr
Iakov Zaderman und Greta Scholz gewannen den ersten Preis in der Kategorie „zwei Klaviere“.
Iakov Zaderman und Greta Scholz gewannen den ersten Preis in der Kategorie „zwei Klaviere“. Foto: Luca Pals
Heike Janssen-Müller kennt ihren Schüler seit nun mehr als zwei Jahren. Schnell, so sagt die Musikschullehrerin aus Ibbenbüren, sei klar gewesen, dass er Talent besitze: „Ich habe direkt gemerkt, dass er eine besondere musikalische Begabung hat.“ Gemeint ist Iakov Zaderman. Bei der diesjährigen Ausgabe von „Jugend musiziert“ gewann er zusammen mit Greta Scholz den ersten Preis in der Kategorie „zwei Klaviere“ und sorgte mit 22 von 25 möglichen Punkten für Begeisterung bei Familie, Jury und Musikschullehrerin.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7883196?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7883196?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F185%2F
Nachrichten-Ticker